> > > 10982

Helpdesk Training: Supporting and Troubleshooting Windows 10 (10982)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

In diesem Seminar erwerben Sie die nötigen Kenntnisse für Support und Troubleshooting von Windows 10 Desktops und -Geräten in einer Unternehmensumgebung und ist daher besonders für 2nd level Administratoren geeignet. Der Fokus liegt dabei auf den Erwerb von praktischen Fähigkeiten zur Problemanalyse und den Grundlagen des Troubleshootings.

Zielgruppe

Enterprise Desktop Support Technicians (EDST)

Voraussetzungen

  • Netzwerkgrundlagen, einschließlich (TCP/IP), User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS)
  • Microsoft Active Directory Domain-Services (AD DS) Grundlagen
  • Windows Server Grundkenntnisse
  • Grundkenntnisse über Microsoft Windows Clients, z.B. Besuch des Trainings Windows 10 Administration für IT-Professionals (WIN10ADM)

Kursinhalt

  • Methoden des Troubleshootings - Implementierung
    • Überblick über Windows 10
    • Die EDST Jobrolle
    • Schritte beim Troubleshooting
    • Troubleshooting tools
  • Troubleshooting „Startup Issues“
    • Windows 10 - Windows 10 Startup Recovery Environment
    • Troubleshooting von Startup Einstellungen
    • Troubleshooting von Problemen mit Betriebssystemdiensten
    • Wiederherstellung von mit BitLocker geschützten Festplatten
  • Troubleshooting von Hardware und Gerätetreibern
  • Troubleshooting von Remote Computern
    • Remote Desktop
    • Remote Assistance
    • Windows PowerShell
  • Troubleshooting von Netzwerkkonnektivitätsproblemen
    • Troubleshooting in kabelgebundenen und drahtlosen Netzwerken
    • Troubleshooting der Namensauflösung
  • Troubleshooting von Gruppenrichtlinien
  • Troubleshooting von Benutzereinstellungen
    • Troubleshooting von Problemen bei der Anmeldung
    • Troubleshooting der Anwendung von Benutzereinstellungen
  • Troubleshooting der Remote Konnektivität
    • Troubleshooting der VPN Konnektivität
    • Troubleshooting von DirectAccess Problemen
  • Troubleshooting des Zugriffs auf Ressourcen innerhalb einer Domäne
    • Troubleshooting von Problemen mit Dateiberechtigungen
    • Wiederherstellung von Dateien, die mit Encrypting File System (EFS) verschlüsselt sind
    • Troubleshooting von Problemen beim Zugriff auf Drucker
  • Troubleshooting des Zugriffs auf Ressourcen für Clients, die nicht Mitglied der Domäne sind
    • Konfiguration und Troubleshooting der Geräteregistrierung
    • Konfiguration und Troubleshooting von Work Folders
    • Konfiguration und Troubleshooting des Zugriffs auf OneDrive
  • Troubleshooting von Anwendungen
    • Troubleshooting von Problemen bei der Anwendungsinstallation
    • Troubleshooting von Desktopanwendungen
    • Verwaltung von Windows Store Apps
    • Troubleshooting des Zugriffs auf Unternehmenswebanwendungen
  • Wartung von Windows 10
    • Troubleshooting von Problemen bei der Aktivierung von Windows
    • Überwachung und Troubleshooting der Performance
    • Updates für Anwendungen und Windows bereitstellen
  • Wiederherstellung von Daten und Betriebssystem
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 1.390,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffe, Tee, Pago Säfte und Vöslauer Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der 10 direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Österreich
02.05. - 04.05.2017 Wien Garantietermin!
23.10. - 25.10.2017 Wien