> > > EX16IC/20345-1

Exchange Server 2016 – Installation, Konfiguration und Troubleshooting (EX16IC/20345-1)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

Systemadministratoren, welche die notwendigen Kenntnisse erwerben wollen, um eine Microsoft Exchange Server 2016 Infrastruktur implementieren und warten zu können.

Voraussetzungen

  • Verständnis von TCP/IP und Networking Konzepten
  • Microsoft AD Kenntnisse

Kursziele

Ziel dieser Schulung ist es den Teilnehmern die Kenntnisse und Fähigkeiten zu vermitteln, die für die Installation, die Konfiguration und die Administration des Exchange Servers 2016 erforderlich sind. Des weiteren wird besonderes Augenmerk auf Trouble Shooting Techniken und die Wiederherstellung nach fehlerhaften CU Upgrades gelegt. Ebenso wird auf die Verwendung der Management Shell und auf Backup und Disaster Recovery Lösungen eingegangen. Dabei wird auch das Thema Upgrade von Exchange Server 2010 / 2013 auf Exchange Server 2016 behandelt.

Kursinhalt

  • Bereitstellung von Microsoft Exchange Server 2016
    • Features und Funktionalität von Exchange Server 2016
    • Bereitstellungsanforderungen und -optionen
  • Verwaltung von Microsoft Exchange Server 2016 Servern
    • Verwaltungstools
    • Überblick über den Exchange 2016 Mailbox Server
    • Konfiguration von Mailbox-Servern
  • Verwaltung von Empfängerobjekten
    • Arten von Exchange Server 2016 Empfängern
    • Verwaltung von Exchange Server Empfängern
    • Konfiguration von Adresslisten und Richtlinien
  • Verwaltung von Microsoft Exchange Server 2016 und Empfängerobjekten mithilfe der Exchange Management Shell
  • Implementierung der Clientkonnektivität
    • Konfiguration von Clientzugriffsdiensten
    • Verwaltung von Clientdiensten
    • Clientkonnektivität und Veröffentlichung von Exchange Server 2016 Diensten
    • Konfiguration von Outlook im Web
    • Konfiguration von mobilem Messaging
  • Microsoft-Exchange Server 2016 Hochverfügbarkeit
    • Hochverfügbarkeitsoptionen in Exchange Server 2016
    • Konfiguration hochverfügbarer Postfachdatenbanken
    • Konfiguration hochverfügbarer Clientzugriffsdienste
  • Implementierung von Disaster Recovery für Microsoft Exchange Server 2016
    • Exchange Server 2016 Backup
    • Exchange Server 2016 Wiederherstellung
  • Konfiguration und Verwaltung des Nachrichtentransports
  • Konfiguration von Antivirus-, Antispam- und Malwareschutz
    • Bereitstellung eines Edge-Servers für die Nachrichtensicherheit
    • Implementierung einer Antiviruslösung
    • Implementierung einer Antispamlösung
  • Übersicht Microsoft Exchange Online und Office 365
  • Überwachung und Troubleshooting von Microsoft Exchange Server 2016
    • Monitoring
    • Wiederherstellung nach fehlerhaftem Setup bzw. CU Upgrade
    • Tools und Best Practices
    • Full Server Recovery
    • Managed Availability
  • Absicherung und Wartung von Microsoft Exchange Server 2016
    • Absicherung von Exchange Server mit rollenbasierter Zugriffskontrolle (role-based access control (RBAC))
    • Auditlogging
    • Updates
Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.125,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Kuchen, frisches Obst und Snack
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Österreich
11.09. - 15.09.2017 Wien
11.12. - 15.12.2017 Wien
04.06. - 08.06.2018 Wien
03.09. - 07.09.2018 Wien
03.12. - 07.12.2018 Wien