Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Arista Configuration Essentials (ACE)

Detaillierter Kursinhalt

Modul 1: Arista Hardware-Übersicht

  • Cloud-Architektur im Rechenzentrum
  • Übersicht über Arista-Schalter mit festem Formfaktor
  • Übersicht über die modularen Arista-Chassis-Schalter
  • MXP-Ports und Breakout-Technologie
  • MXP-Port-Konfiguration

Modul 2: EOS-Übersicht

  • Konstruktionsprinzipien von EOS
  • SysDB-Übersicht
  • Vorteile von EOS
  • Zusammenarbeit mit EOS
  • Einführung in EAPI
  • EOS-Namenskonvention
  • EOS Lebenszyklus

Modul 3: Grundlagen der Schalterkonfiguration

  • Switch Access & CLI Einführung
  • Grundlegende Konfigurationen
  • Protokollierung
  • Konfiguration der Schnittstelle
  • VLAN- und Trunk-Konfiguration
  • Portkanal- und LACP-Konfiguration
  • LACP Fallback
  • Grundlegende Konfiguration des Spanning-Tree-Protokolls
  • Linux-Shell-Zugriff
  • VRF-Verwaltung

Modul 4: Wartung der Schalter

  • Übersicht über die Abos
  • EOS-Upgrade-Verfahren
  • Modulare, redundante Supervisor-Upgrade-Verfahren
  • Verfahren zur Passwort-Wiederherstellung
  • Einziehungsverfahren

Modul 5: Zero Touch Provisioning (ZTP)

  • ZTP-Modi
  • Betrieb
  • Anforderungen
  • Konfigurationsdateien vs. Skripte
  • ZTP-Beispiele

Modul 6: Multi-Schalter-CLI

  • Übersicht der Funktionen
  • Anwendungsfälle
  • Anforderungen
  • AAA-Integration
  • Konfiguration und Betrieb

Modul 7: Multi-Chassis LAG (MLAG)

  • Definition und Zweck
  • Operation- Peerlink, Wahl, L2-Protokolle
  • Zustandswechsel (SSO)
  • Software-Upgrade während des Betriebs (ISSU)
  • Konfiguration und Verifizierung
  • MLAG und virtueller ARP (VARP)

Modul 8: Überblick über virtuell erweiterbares LAN (VXLAN)

  • Definition und Zweck
  • Terminologie
  • Verkapselung
  • Betrieb
  • Konfiguration der Kopfstellen-Replikation
  • Verifizierung des VXLAN-Betriebs

Modul 9: Überwachungsthemen

  • Einfaches Netzwerk-Management-Protokoll (SNMP)
  • BLOW
  • TCPDUMP-Übersicht
  • TRACE Überblick
  • Konfiguration der Anschlussspiegelung
  • Überblick über das erweiterte Veranstaltungsmanagement (AEM)
  • CLI Scheduler
  • Ereignis-Monitor
  • Ereignis-Manager
  • Latenz-Analysator (LANZ)
  • Digitale optische Überwachung (DOM)

Modul 10: Übersicht über VM Tracer

  • Herausforderungen der Rechenzentrumsvirtualisierung
  • Unterstützte Funktionen
  • Betrieb
  • Anzeigen von VM-Tracer-Informationen
  • VM Adaptive Segmentierung
  • Konfiguration

Modul 11: DANZ-Übersicht

  • Agile Ports
  • Erweiterte Spiegelung
  • Spiegel zu EOS
  • Verwendung von ACLs zum Filtern von Spiegelsitzungen
  • Paket-Abschneidung
  • Zeitstempelung
  • Tap Aggregation Mode

Modul 12: EAPI-Übersicht

  • EAPI verstehen
  • EAPI vs. Screen Scraping
  • Konfiguration und Verifizierung
  • Verwendung von Python mit EAPI

Hands-on-Labors

  • Labor 1: CLI & BASH
  • Labor 2: Aboot
  • Labor 3: EOS-Upgrade
  • Labor 4: EOS-Architektur
  • Labor 5: Zero-Touch-Bereitstellung (ZTP)
  • Labor 6: Multi-Schalter-CLI
  • Labor 7: Multi-Chassis LAG (MLAG)
  • Labor 8: BGP-Gleichkosten-Multi-Pathing (ECMP)
  • Labor 9: Virtuelle erweiterbare LAN (VXLAN) Überbrückung
  • Übung 10: Fortgeschrittener Event-Manager
  • Labor 11: Latenz-Analysator (LANZ)
  • Lab 12: VM Tracer
  • Labor 13: Fortgeschrittene Spiegelung
  • Lab 14: Tap Aggregation
  • Labor 15: Erweiterbare API (eAPI)