> > > ACEAP

Cisco Application Control Engine Appliance (ACEAP)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

System Engineers und Netzwerkarchitekten, die für das Design einer Applikationsinfrastruktur mit der ACE-Familie verantwortlich sind

Voraussetzungen

Vertrautheit mit der TCP/IP Protokollfamilie, Kenntnisse über HTTP und SSL Protokolle, N-Tier Applikationsarchitektur und Server Load-Balancing Konzepte

Kursziele

Dieser Kurs vermittelt den Einsatz, die Konfiguration und die Optimierung intelligenter Netzwerk-Services mit der Cisco Application Control Engine (ACE) Appliance. Die Kursinhalte umfassen die wesentlichen Features der ACE 2.0 Software einschließlich Ressourcen Virtualisierung und Management, Server Load Balancing (Layer 2-4 und Layer 7), SSL Termination und Offload sowie Security Features.

Kursinhalt

  • Überblick über die Application Control Engine Appliance
  • ACE Einsatz
  • Modular Policy CLI
  • Management der ACE Appliance
  • Security Features
  • Layer 4 Load Balancing
  • Health Monitoring
  • Layer 7 Protocol Processing
  • Sichere Verbindungen
  • Application Acceleration & Optimierung
  • High Availability
  • Integration mehrerer Features
Classroom Training
Modality: C

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.490,- €
  • Deutschland: 2.490,- €
  • Schweiz: Fr. 4.000,-
  • Cisco Learning Credits: 28 CLC
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Kurstermine

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.  Termin anfragen

 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.