Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Introducing Cisco Nexus 9000 Switches in NX-OS Mode (DCINX9K)

 

Course Overview

The Introducing Cisco Nexus 9000 Switches in NX-OS Mode (DCINX9K) v2.1 course shows you how to implement, manage, and troubleshoot Cisco Nexus 9000 Series Switches in Cisco NX-OS mode. Through expert instruction and extensive hands-on learning, you will learn how to deploy capabilities including Virtual Extensible LAN (VXLAN), Multiprotocol Label Switching (MPLS), high availability features, Intelligent Traffic Director, troubleshooting tools and techniques, NX-OS programmability features, and open interface technologies. The course also provides an introduction to Cisco Data Center Network Manager (DCNM) for management.

Who should attend

  • Data Center Engineers
  • Data Center Architects
  • Network Designers
  • Network Administrators
  • Network Engineers
  • Systems Engineers
  • Consulting Systems Engineers
  • Technical Solutions Architects
  • Field Engineers
  • Cisco Integrators and Partners

Prerequisites

It is recommended, but not required, to have the following skills and knowledge before attending this course:

  • Good understanding of networking protocols, routing, and switching
  • Understanding of Cisco data center architecture
  • Experience configuring advanced routing and switching technologies such as Border Gateway Protocol (BGP) and Open Shortest Path First (OSPF)

This Cisco course can help you meet these prerequisites:

Course Objectives

Upon completion of this course, you will be able to:

  • Describe Cisco Nexus 9000 Series Switch software and hardware components
  • Describe key Cisco Nexus 9000 Series Switch NX-OS software features
  • Manage Cisco Nexus 9000 Series Switch configurations using Ansible
  • Implement VXLAN BGP eVPN on Cisco Nexus 9000 Series Switches
  • Describe MPLS Layer 3 VPN implementation on Cisco Nexus 9000 Series Switches
  • Manage Cisco Nexus 9000 Series Switches using NX-API and Python
  • Implement Intelligent Traffic Director
  • Troubleshoot and manage Cisco Nexus 9000 Series Switches using Bash shell and Guest shell
  • Manage Cisco Nexus 9000 Series Switches using Cisco DCNM

This course will help you to:

  • Learn how to deploy and troubleshoot the Cisco Nexus 9000 Series Switches in NX-OS mode to support performance, resiliency, scalability, and enhanced operations for data centers
  • Use programmability features to configure and manage the Cisco Nexus 9000 Series Switches, helping your IT organization meet high-priority business needs, save time, and reduce errors due to manual processes
  • Gain knowledge and skills through Cisco’s unique combination of lessons and hands-on practice using enterprise-grade Cisco learning technologies, data center equipment, and software
  • Succeed in today’s demanding data center operations roles

Course Content

  • Section 1: Describing Cisco Nexus 9000 NX-OS Solution
  • Section 2: Implementing VXLAN in Data Center
  • Section 3: Implementing MPLS in Data Center
  • Section 4: Configuration Management, Automation, and Programmability
  • Section 5: Cisco Nexus 9000 Topology Options
  • Section 6: Troubleshooting Cisco Nexus 9000 Switches
  • Section 7: Managing Cisco Nexus 9000 Switches with Cisco DCNM
Lab Outline
  • Discovery 1: Provision Baseline Connectivity with Ansible
  • Discovery 2: Implement VXLAN with BGP eVPN Signaling
  • Discovery 3: Manage Switch Over Cisco NX-API
  • Discovery 4: Program Switch with Python
  • Discovery 5: Configure Intelligent Traffic Director
  • Discovery 6: Troubleshoot and Manage Switches Using Bash and Guest Shell
  • Discovery 7: Provision VXLAN and Manage Switch with Cisco DCNM
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Country: AT
    2.490,- €
  • Cisco Learning Credits: 28 CLC
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich:
    Country: AT
    2.490,- €
  • Deutschland:
    Country: DE
    2.490,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    CHF 3.240,-
  • Cisco Learning Credits: 28 CLC
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen
E-Learning Cisco Digital Learning

Dauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich:
    Country: AT
    US$ 1.000,-
  • Deutschland:
    Country: DE
    1.000,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    US$ 1.000,-
Fast Lane Live E-Learning kaufen

Kurstermine

Europa
Österreich
Wien
Wien
Deutschland
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Stuttgart Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Münster Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Münster Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Schweiz
Zürich
Zürich
Litauen
Vilnius Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Türkei
Istanbul Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: UTC+3
Grossbritannien
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Italien
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Portugal
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Time (WET)
Spanien
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.