Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Cisco Optical Technology Advanced (OPT300)

 

Kursüberblick

Der Kurs Cisco Optical Technology Advanced (OPT300) v2.0 vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um erweiterte Funktionen der Cisco® Optical Networking Services (ONS) 15454 Multiservice Transport Platform (MSTP) und der Cisco Network Convergence System (NCS) 2000 Serie einzusetzen. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit dem Cisco Transport Planner Design Tool Netztopologien und erweiterte Netztopologien erstellen können. Sie lernen den Umgang mit fortgeschrittenen DWDM-Features (Dense Wavelength Division Multiplexing) wie G.709-Kapselung, generisches Framing-Protokoll G.7041, Layer-1-Schaltungen, Quality of Service (QoS), Crossponder-Netzwerke mit T1 over Ethernet und Verschlüsselung.

Der Kurs behandelt auch die folgenden Karten: Cisco ONS 15454 80-Channel Wavelength Cross-Connect (WXC), 100-Gbps-Transponder, 10-Gbps-Muxponder und -Transponder, 10-Gbps Enhanced Data Multiplexer, Any-Rate-Muxponder und Crossponder, 10-Gigabit Ethernet Xponders 10GE-XP und Enhanced GEXP, 100-Gbps- und 200-Gbps-Transponder und -Muxponder, 10-Gbps-Netzwerkverschlüsselungskarten und die Cisco NCS 2000 400 Gbps Xponder Card.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an die folgenden technischen Fachleute, die fortgeschrittene Funktionen der Glasfasertechnologie nutzen müssen:

  • System installers
  • Systemintegratoren
  • Systemadministratoren
  • Netzwerkadministratoren
  • Designer-Lösungen

Voraussetzungen

Wir empfehlen außerdem, dass Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Grundkenntnisse des optischen Transports und der Protokolle
  • Grundkenntnisse der Grundsätze von Datennetzen

Kursziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Führen Sie die ONS 15454 MSTP-Knoten-Einschaltprozedur durch
  • Beschreiben Sie Mesh-Topologien der ersten Generation
  • Beschreibung der OCHNC-Voraussetzungen für die Bereitstellung von Leitungen in einem ONS 15454 MSTP-Netz
  • Beschreiben Sie die fortgeschrittenen ONS MSTP-Protokolle
  • Beschreiben Sie die OCHNC-Schaltungsbereitstellung für rekonfigurierbare optische Add-Drop-Multiplexer (ROADM)-Ringe mit einem Modul (SM)
  • Beschreiben Sie die Any-Rate Muxponder Crossponder (AR MXP/XP) Karten
  • Beschreiben Sie, wie die Pseudo-Kommandozeile zur Konfiguration von Muxponder-Karten verwendet werden kann
  • Identifizierung der Vorteile der G.709-Kapselung für optische Transponderkarten
  • Installieren und Bereitstellen der Any Rate-Karten
  • Beschreiben Sie die 100-Gbps- und 200-Gbps-Karten
  • Beschreiben Sie die NCS 2000 400-Gbps Xponder-Leitungskarte und wie sie konfiguriert wird
  • Beschreiben Sie die SM ROADM (SMR)-basierten Konfigurationen
  • Beschreiben Sie die 10-Gbps-Transponder- und Muxponder-Karten
  • Auflistung der 10GE_XP- und GE_XP-Kartenoptionen
  • Beschreiben von Ingress-Policing- und grundlegenden Egress-Queuing-Strategien und Implementieren des Kunden-QoS-Schemas in das ONS 15454 Crossponder-Netzwerk
  • Identifizierung der Ethernet-Prinzipien im Zusammenhang mit dem Betrieb der optischen Netzwerkprodukte von Cisco
  • Konfigurieren Sie die 10GE_XP/XPE- und GE_XP/XPE-Karten, installieren Sie Layer-1-Schaltungen und lesen Sie die Leistungszähler für Layer-1-Gigabit-Ethernet-Schaltungen ab.
  • Schalten Sie ein verschlüsseltes Netzwerk ein und testen Sie, ob die übertragenen Informationen sicher sind.
  • Hinzufügen eines Knotens zu einem bestehenden DWDM-Ring
  • Beschreiben Sie Probleme bei der Verbindung von Schaltkreisen zwischen Ringen, die ONS 15454 MSTP-Funktion für manuelles Multiring mit 80 Kanälen und Hardwarekomponenten.
  • Beschreiben Sie das ONS 15454 MSTP-Fehlerbehebungshandbuch

Kursinhalt

  • Cisco Transport Planner Entwurfswerkzeug
  • Mesh-Topologien der ersten Generation
  • OCHNC in einem Maschennetz
  • Erweiterte Protokolle
  • Muxponder und Crossponder zu jedem Tarif
  • 100-Gbps- und 200-Gbps-Transponder und -Muxponder
  • Cisco NCS 2000 400-Gbps-Xponder-Leitungskarte
  • Cisco 10G Web Security Essentials (WSE) Netzwerk-Verschlüsselungskarte
  • Hinzufügen eines neuen Standorts mit Cisco Transport Planner (CTP) und Cisco Transport Controller (CTC)
  • Crossponder und Layer-1-Netze
  • Crossponder und Layer-2-Netze
  • Fehlersuche
Online Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • US$ 3.000,–
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: US$ 3.000,–
  • Deutschland: US$ 3.000,–
  • Schweiz: US$ 3.000,–
  • Cisco Learning Credits: 36
Digitale Kursunterlagen
E-Learning

Nutzungsdauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: US$ 750,–
  • Deutschland: 750,– €
  • Schweiz: US$ 750,–
Fast Lane Live E-Learning kaufen
 

Kurstermine

Englisch
7 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Kurssprache: Englisch
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.