> > > SCYBER

Securing Cisco Networks with Threat Detection and Analysis (SCYBER)

Kursbeschreibung Kurstermine Detaillierter Kursinhalt
 

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an technische Experten, die wissen müssen, wie man Bedrohungen und Angriffe auf die Netzwerksicherheit überwachen, analysieren und darauf reagieren kann.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Es wird empfohlen, aber nicht zwingend vorausgesetzt, dass die Teilnehmer folgende Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, bevor sie diesen Kurs besuchen:

  • Grundlegende Cisco IOS Software-Switch- und Router-Konfigurationsfähigkeiten
  • CCNA Routing and Switching Zertifizierung
  • CCNA Security Zertifizierung

Kursziele

Nach Abschluss dieses Kurses sollten Sie vier Hauptkompetenzen erworben haben:

  • Sicherheitsereignisse überwachen
  • Konfigurieren und Einstellen der Erkennung von Sicherheitsereignissen und Alarmmeldungen
  • Analyse des Datenverkehrs auf Sicherheitsbedrohungen
  • Angemessene Reaktionen auf Sicherheitsvorfälle

Kursinhalt

Der Kurs Securing Cisco® Networks with Threat Detection Analysis (SCYBER), Version 1.0, ist ein Kurs unter der Leitung eines Trainers, den Fast Lane, ein Cisco Specialized Learning Partner, anbietet. Dieser praxisorientierte Kurs bereitet Sie darauf vor, die Cyber Security Specialist Certification-Prüfung (Prüfung ID 600-199) zu absolvieren und als Teammitglied des Security Analyst Teams die ersten Schritte zu machen. Der Kurs kombiniert Vorträge und praktische Übungen, um sicherzustellen, dass Sie in der Lage sind, Cyber-Sicherheitskonzepte erfolgreich zu verstehen und spezifische Bedrohungen und Angriffe auf Ihr Netzwerk zu erkennen. In diesem Kurs lernen Sie, wie ein Network Security Operations Center (SOC) funktioniert und wie Sie mit der Überwachung, Analyse und Reaktion auf Sicherheitsbedrohungen im Netzwerk beginnen. Die Position eines Sicherheitsanalytikers ist von Branche zu Branche unterschiedlich und unterscheidet sich im privaten Sektor von der des öffentlichen Sektors.

Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.390,- €
  • Deutschland: 3.290,- €
  • Schweiz: Fr. 4.250,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klickenKurstermine
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Sie können an einem FLEX Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Österreich
19.03. - 23.03.2018 Wien
03.09. - 07.09.2018 Wien
FLEX Training

Please see below our alternative, English language, FLEX course option

04.12. - 08.12.2017 FLEX Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/Sofia
15.01. - 19.01.2018 FLEX Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
09.04. - 13.04.2018 FLEX Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
18.06. - 22.06.2018 FLEX Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in englisch.
Zeitzone: Europe/London
Deutschland
04.12. - 08.12.2017 München
04.12. - 08.12.2017 Nürnberg
02.01. - 05.01.2018 München 4 Tage
29.01. - 02.02.2018 Düsseldorf
26.02. - 02.03.2018 Frankfurt
03.04. - 06.04.2018 Berlin 4 Tage
14.05. - 18.05.2018 Hamburg
11.06. - 15.06.2018 Stuttgart
Schweiz
09.04. - 13.04.2018 Zürich
13.08. - 17.08.2018 Zürich

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!