Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Apache Kafka Foundations (AKG)

 

Kursüberblick

  • Einstiegsschulung Kafka: Sie möchten Apache Kafka einsetzen oder tun es bereits? Sie sehen großes Potential in Kafka aber wissen nicht genau, wo Sie starten sollen?
  • Sicherheit im Umgang: Auch für Unternehmen, die Kafka seit einiger Zeit im Einsatz haben
  • Theorie & Praxis perfekt kombiniert: 60% Wissensvermittlung – 40% Praktische Übungen & Ausprobieren

In dieser zweitägigen Grundlagenschulung erleben und erfahren Sie Kafka so, dass sie es direkt danach erfolgreich im Unternehmen einsetzen können. Sie erlernen mit meinem abwechslungsreichen Programm und mit zahlreichen praktischen Übungen Kafka mit Leichtigkeit. Unser Fokus ist, nicht nur das Know-How zu vermitteln, sondern dabei auch den Zusammenhalt der Teilnehmer zu fördern. Damit Sie später als Team gemeinsam mehr erreichen.

Voraussetzungen

  • Bedienung von Linux (Shell, Editor, Dateirechte)
  • Grundlegende Programmierkenntnisse (Java, Python, JavaScript, o.ä.) empfehlenswert aber nicht Pflicht
  • Moderner Browser
  • Zoom Client
  • Webcam + Mikrofon
  • Videokonferenzfähiges Internet

Kursinhalt

1. Tag: Hallo Kafka

Wir entdecken Kafka und lernen wie Wir es erfolgreich Einsetzen. Wir behandeln die Grundlagen, sodass die Teilnehmer sofort nach dem Training erfolgreich loslegen können.

Der Fokus liegt auf folgenden Themen:

  • Warum Kafka? – Motivation für Kafka und verbreitete Nutzungsarten.
  • Was befördern wir mit Kafka? – Nachrichtenarten und Topics.
  • Was ist Kafka? – Kafka als verteilter Log: Logs, verteilte Systeme, Kafka Komponenten, Kafka als Streaming Plattform.
  • Wie erreicht Kafka seine Performance? – Partitionen und Consumer Groups.
  • Wie erreicht Kafka seine Zuverlässigkeit? – Replikation, ACKs und Exactly Once.
2. Tag: Kafka verstehen und erfolgreich Einsetzen

Aufbauend auf dem Erlernten des ersten Tages vertiefen wir das Wissen und unsere Erfahrungen mit Kafka. Wir lernen zu verstehen, wie Kafka die Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit wirklich erreicht und wie wir unseren Kafka Cluster optimieren.

Wir fokussieren uns auf folgende Themen:

  • Nachrichten Produzieren und Konsumieren: Was passiert wirklich in den Clients und auf den Brokern?
  • Nachrichten Persistieren: Daten und Dateistrukturen, wie funktioniert wirklich die Replikation?
  • Nachrichten aufräumen: Wie können wir nicht mehr benötigte Daten löschen und Speicherplatz freiräumen? – Log Retention und Compaction
  • Einblicke in das Kafka Ökosystem: Wie verbinden wir Kafka mit anderen Systemen wie Datenbanken und externen Systemen mit Kafka Connect?
Online Training

Dauer 2 Tage

Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.950,– €
  • Schweiz: CHF 2.490,–
inkl. Verpflegung
 

Kurstermine

Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.