Check Point CCSA and CCSE R80.10 Power Workshop (CPPW)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

  • Sicherheitsadministratoren, Sicherheitsanalysten, Netzwerk und Systemadministratoren sowie alle Mitarbeiter, die für den Betrieb einer Check Point Firewall verantwortlich sind
  • Mitarbeiter, welche die Check Point Zertifizierung Check Point Certified Security Administrator (CCSA) R80.10 oder Check Point Certified Security Expert (CCSE) R80.10 anstreben.

Kursziele

In diesem Power Workshop erhalten Sie fundierte Kenntnisse über die Check Point Firewall R80.10. Die Teilnehmer lernen in Theorie und zahlreichen praktischen Übungen, wie eine Check Point Umgebung installiert wird (Gaia), wie Regeln erstellt und installiert werden, und wie Logs ausgelesen und verwaltet werden. Weitere Kursinhalte umfassen die verschiedenen Möglichkeiten NAT einzurichten, Check Point Update, das Einrichten des Clusters (ClusterXL / VRRP) auf der Check Point, VPN Lösungen (IPSec,Mobile Access), Management einer Check Point Umgebung sowie Troubleshooting. Es werden des Weiteren auch die neusten Funktionen der R80.10 im Kurs besprochen und teilweise durch Übungen vertieft.

Kursinhalt

  • Security-Grundlagen
  • Check Point Firewall Architektur
  • Installation der Check Point Firewall R80.10 (Gaia)
  • Check Point Komponenten
  • Einrichtung und Verwaltung von Firewall-Regeln
    • URL Filtering
    • Application Detection
  • HTTPS Decryption
  • SmartLog
  • SmartEvent
  • Network Address Translation (Static NAT / Hide NAT)
  • Authentifizierung (Client, User & Session Authentication)
  • Identity Awarness
  • Backup von Konfigurationen
  • Upgrade von Software und Lizenzen
  • IPS
  • Threat Prevention
    • Malware, Anti-Bot, Anti-Virus
  • Domain Based VPN mit PSK
  • Domain Based VPN mit Zertifikaten
  • Route Based VPN
  • Mobile Access
  • Aufbau einer HA Infrastruktur (SmartCenter Server, Security Gateways)
    • ClusterXL
    • VRRP (Gaia)
  • Command Line Troubleshooting
  • QoS auf der Check Point Firewall
  • Voice over IP Grundlagen
Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.995,- €
  • Deutschland: 2.995,- €
  • Schweiz: Fr. 3.750,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist auch ein FLEX-Kurs. Sie können an einem FLEX Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Österreich
25.06. - 29.06.2018 Wien Garantietermin!
12.11. - 16.11.2018 Wien
Internationale Garantietermine
28.05. - 01.06.2018 Da definire
Deutschland
09.07. - 13.07.2018 München
06.08. - 10.08.2018 Münster
03.09. - 07.09.2018 Hamburg
08.10. - 12.10.2018 Berlin
05.11. - 09.11.2018 Frankfurt
03.12. - 07.12.2018 Düsseldorf
Schweiz
13.08. - 17.08.2018 Zürich
26.11. - 30.11.2018 Zürich

Fast Lane Flex™ Classroom Ist der für Sie passende Termin oder Ort nicht dabei? Wir bieten Ihnen noch weitere FLEX™ Classroom Trainingstermine an!

Europa
Italien
28.05. - 01.06.2018 Da definire Garantietermin!
09.07. - 13.07.2018 Da definire
10.09. - 14.09.2018 Da definire
15.10. - 19.10.2018 Da definire
12.11. - 16.11.2018 Da definire
17.12. - 21.12.2018 Da definire