> > > MES16AS

Workshop Migration nach Exchange Server 2016 und Administration des Systems (MES16AS)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

ExpertLine-Kurse werden nicht mit offiziellen Microsoft-Kursunterlagen (MOC) durchgeführt, das Einlösen von SATV-Vouchern für diese Kurse ist somit nicht möglich.

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Exchange Administratoren, die vor der Anforderung stehen, ihre bestehende Exchange 2010/2013 Umgebung nach Exchange 2016 zu migrieren, und die im Vorfeld diesen Workshop nutzen wollen, um alle erforderlichen Schritte einer Migration praktisch kennenzulernen und durchzuführen. Darüber hinaus vermittelt der Workshop das Know-How zur effizienten Administration und Einrichtung einer Exchange 2016 Umgebung.

Kursinhalt

Teil 1: Migration (2-tägig)
Eine bestehende vorkonfigurierte Exchange 2010/2013 Umgebung wird auf Exchange 2016 aktualisiert. Im Einzelnen:

  • Voraussetzungen für den Einsatz von Exchange 2016
  • Update des Active-Directorys
  • Installation von Exchange 2016 in die bestehende 2010 Umgebung
  • Umstellung der Clientzugriffe nach Exchange 2016
  • Konfiguration von Autodiscover
  • Einrichtung der virtuellen Verzeichnisse
  • X.509 Zertifikate für Exchange
  • Umstellung des Mailroutings
  • Migration der Postfächer
  • Migration öffentlicher Ordner
  • Entfernung der alten Server
  • Abschließendes Testing

Teil 2: Administration einer Exchange 2016 Umgebung (3-tägig)

  • Überblick Administrationswerkzeuge
  • Verwaltung von Empfängerobjekten
  • Verwaltung der Postfachrolle ( Exchange als Datenbankserver)
  • Transport- und Journalregeln
  • Adressrichtlinien und Adresslisten
  • Verwaltung der ClientAccessrolle ( Exchange als HTTPS-, POP3 und IMAP4 Server)
  • Einsatz mobiler Endgeräte
  • Die genaue Funktionsweise von Autodiscover und die entsprechende Konfiguration
  • Die Bedeutung der X.509 Zertifikate für Exchange
  • Einrichtungsmöglichkeiten einer sicheren Internetanbindung
  • Verwaltung der Hub-Transportrolle ( Exchange als SMTP Server mit seien Konnektoren)
  • Verwaltung öffentlicher Ordner
  • Hochverfügbarkeit für Exchange
    • Ausfallsicherheit für Datenbanken
    • Ausfallsicherheit und Lastverteilung für den Clientzugriff
    • Ausfallsicherheit beim Mailrouting
  • Exchange Backup und Restore
  • Exchange Desaster Recovery Möglichkeiten
  • Exchange Archivierungsmöglichkeiten
  • Verhinderung von Verlust sensitiver Daten
  • Globale Suche und Archivierung in Exchange 2016
  • Das Berechtigungsmodell von Exchange 2016
  • Überwachung und Wartung von Exchange 2016
Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.290,- €
  • Deutschland: 2.290,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@itls.at.

Deutschland
14.01. - 18.01.2019 Hamburg
08.04. - 12.04.2019 Berlin
03.06. - 07.06.2019 Düsseldorf
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.