> > SQOLTP

SQL Server In-Memory OLTP (SQOLTP)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

In-Memory OLTP ist mit Sicherheit eines der Schlüsselfeatures des neuen SQL Server 2014. Mit der komplett neuen In-Memory Architektur, gemeinsam mit nativ kompilierten Stored Procedures lassen sich enorme Performanceverbesserungen erreichen. In diesem Ein-Tages-Seminar setzen sich die Teilnehmer genauer mit dieser Technologie auseinander. Neben der In-Memory-Architektur und Technologie werden zusätzlich mögliche Einsatzszenarien analysiert und deren Vor- und Nachteile diskutiert. Zusätzlich werden die Teilnehmer einen Ausblick auf die Veränderungen in SQL Server 2016 werfen.

Voraussetzungen

Mehrjährige Erfahrung in der Administration von SQL Server

Kursinhalt

  • Architectural Overview
  • Memory-Optimized Tables and Variables
    • Hash and BW-Tree indexes
  • Natively Compiled Stored Procedures
  • Transact-SQL Support
  • Transaction Isolation
  • In-Memory OLTP Management
    • Storage
    • Memory
    • Backup/Restore and Recovery
  • Usage Scenarios
  • Migrating to In-Memory OLTP
  • In-Memory OLTP in SQL Server 2016
Classroom Training
Modality: C

Dauer 1 Tag

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 650,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Kurstermine

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.  Termin anfragen