Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Troubleshooting TCP/IP Fundamentals (TTCP)

 

Bei gleichzeitiger Buchung zahlen Sie für beide Netzwerkgrundlagen-Kurse Networking & TCP/IP Fundamentals (NWF) und Troubleshooting TCP/IP Fundamentals (TTCP) unseren Spezialpreis von nur 2.125 EUR

Zielgruppe

  • Netzwerkadministratoren und alle sonstigen technischen Mitarbeiter, die für die Planung, Implementierung und den fehlerfreien Betrieb von TCP/IP-Netzwerken verantwortlich sind

Voraussetzungen

Kursziele

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, wie sie grundlegende Probleme in einem TCP/IP-Netzwerk auffinden, lösen und vermeiden können. Die Teilnehmer werden an die Herangehensweise des Troubleshooting geführt, kombiniert mit praktischen Laborübungen. Der Kurs gibt eine Einführung in die PC-Konfiguration und die dabei auftretenden Probleme, sowie Lösungsvarianten. In der TCP/IP-Schulungsumgebung werden die Kursteilnehmer mit einem Protocol Analyser arbeiten und selbständig das Troubleshooting durchführen.

Kursinhalt

Einführung ins Troubleshooting
  • Netzwerkmanagement
  • Werkzeuge für das Netzwerkmanagement
  • OSI Referenzmodell
  • Protokollbeispiele
Basiskonfigurationen
  • Das Kabel als Fehlerquelle
  • IP Adressierung und Konfiguration
  • DNS Einstellungen
  • Automatische IP Konfiguration
  • Empfang- und Sendefunktion eines Switch
  • Einführung in Spanning Tree
  • DHCP
  • ARP
Troubleshooting-Tools
  • Ping
  • Traceroute
  • SNMP
  • MIB
  • Protocol Analyzer
Cisco- und Juniper-Geräte
  • Überblick
  • Ausgabebefehle
  • CLI Modes
  • Initialkonfiguration
  • Speichern einer Konfiguration
  • Ausgabeverhalten
  • Auslesen von Routinginformation
  • Interface Einstellungen
  • Netzwerkmanagement
Troubleshooting TCP/IP
  • Hardwareprobleme
  • Fehlkonfigurationen
  • Ping-Befehl effektiv nutzen
Troubleshooting-Methoden
  • Problemidentifizierung
  • OSI-Modell verstehen
  • Netzwerkumgebung analysieren
  • Grafische Managementprogramme
  • Dokumentation
Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Country: AT
    1.290,- €
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich:
    Country: AT
    1.290,- €
  • Deutschland:
    Country: DE
    1.290,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    CHF 1.650,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Europa
Österreich
Wien
Wien
Deutschland
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Stuttgart Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Münster Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Schweiz
Basel
Bern
Zürich
Basel
Bern
Zürich
Basel
Bern
Serbien
Belgrad Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Estland
Tallinn Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Italien
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Portugal
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Spanien
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.