Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Microsoft Azure technologies for AWS Architects (AZ-030T00)

 

Kursüberblick

This course teaches Solutions Architects who have previously designed for Amazon Web Services how to translate business requirements into secure, scalable, and reliable solutions for Azure. Lessons include virtualization, automation, networking, storage, identity, security, data platform, and application infrastructure. This course outlines how decisions in each theses area affects an overall solution.

Zielgruppe

This course is for AWS Cloud Architects with expertise in designing and implementing solutions running on AWS who now want to design for Microsoft Azure.

Voraussetzungen

  • Experience (>1year) as an AWS Architect designing secure and scalable AWS cloud solutions across storage structures, compute, networking, and the interaction with external resources/services.
  • Understanding of on-premises virtualization technologies, including: VMs, virtual networking, and virtual hard disks.
  • Understanding of network configuration, including TCP/IP, Domain Name System (DNS), virtual private networks (VPNs), firewalls, and encryption technologies.
  • Understanding of Active Directory concepts, including domains, forests, domain controllers, replication, Kerberos protocol, and Lightweight Directory Access Protocol (LDAP).
  • Understanding of resilience and disaster recovery, including backup and restore operations.
  • Understanding of programming fundamentals and use of a scripting language.

Candidates will benefit from familiarity with Azure administration, Azure development processes, and DevOps processes.

Kursziele

After completing this course, students will be able to:

  • Secure identities with Azure Active Directory and users and groups.
  • Implement identity solutions spanning on-premises and cloud-based capabilities
  • Apply monitoring solutions for collecting, combining, and analyzing data from different sources.
  • Manage subscriptions, accounts, Azure policies, and Role-Based Access Control.
  • Administer Azure using the Resource Manager, Azure portal, Cloud Shell, and CLI.
  • Configure intersite connectivity solutions like VNet Peering, and virtual network gateways.
  • Administer Azure App Service, Azure Container Instances, and Kubernetes.

Kursinhalt

  • Introduction to Azure
  • Azure global infrastructure
  • Implement Azure Active Directory
  • Implement and manage hybrid identities
  • Implement virtual networking
  • Implement VMs for Windows and Linux
  • Implement load balancing and network security
  • Implement an application infrastructure
  • Implement storage accounts
  • Implement NoSQL databases
  • Implement Azure SQL databases
  • Implement cloud infrastructure monitoring
  • Implement and manage Azure governance solutions
  • Manage security for applications
  • Migration, backup, and disaster recovery management
Online Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.690,- €
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 1.690,- €
  • Deutschland: 2.190,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Dies ist ein FLEX™-Kurs. Alle FLEX™-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@itls.at.

Deutschland
10.08. ― 13.08.2020 Hamburg Dies ist ein FLEX™-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: MESZ
21.09. ― 24.09.2020 Stuttgart Dies ist ein FLEX™-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: MESZ
19.10. ― 22.10.2020 Düsseldorf Dies ist ein FLEX™-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: MESZ
30.11. ― 03.12.2020 Berlin Dies ist ein FLEX™-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: MEZ
Schweiz
10.08. ― 13.08.2020 Basel
10.08. ― 13.08.2020 Bern
10.08. ― 13.08.2020 Zürich
21.09. ― 24.09.2020 Basel
21.09. ― 24.09.2020 Bern
21.09. ― 24.09.2020 Zürich
02.11. ― 05.11.2020 Basel
02.11. ― 05.11.2020 Bern
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX™-Kurs. Alle FLEX™-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone MESZ
10.08. ― 13.08.2020 Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: MESZ
21.09. ― 24.09.2020 Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: MESZ
19.10. ― 22.10.2020 Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: MESZ
30.11. ― 03.12.2020 Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: MEZ