Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Microsoft 365 Identity and Services (MS-100T00)

 

Kursüberblick

Dieser Kurs deckt drei zentrale Elemente der Microsoft 365-Unternehmensverwaltung ab - Microsoft 365-Mieter- und Dienstverwaltung, Office 365-Verwaltung und Microsoft 365-Identitätsverwaltung.

In der Microsoft 365-Tenant- und Dienstverwaltung untersuchen Sie alle wichtigen Komponenten, die bei der Gestaltung Ihres Microsoft 365-Tenants eingeplant werden müssen. Sobald diese Planungsphase abgeschlossen ist, lernen Sie, wie Sie Ihren Microsoft 365-Tenant konfigurieren, einschließlich Ihres Organisationsprofils, Tenant-Abonnementoptionen, Komponentendienste, Benutzerkonten und Lizenzen sowie Sicherheitsgruppen. Schließlich lernen Sie, wie Sie Ihren Tenant verwalten, was die Konfiguration von Tenant-Rollen und die Verwaltung Ihres Tenant-Status und der Dienste umfasst.

Nachdem Ihr Microsoft 365-Tenant nun fest installiert ist, werden Sie die wichtigsten Komponenten der Office 365-Verwaltung untersuchen. Dies beginnt mit einem Überblick über die Office 365-Produktfunktionalität, einschließlich Exchange Online, SharePoint Online, Microsoft Teams, zusätzliche Produktressourcen und Geräteverwaltung. Anschließend werden Sie zur Konfiguration von Office 365 übergehen, wobei der Schwerpunkt auf der Konfiguration der Office-Client-Konnektivität zu Office 365 liegt. Schließlich werden Sie untersuchen, wie Sie Office 365 ProPlus-Bereitstellungen verwalten, von benutzergesteuerten Client-Installationen bis hin zu zentralisierten Office 365 ProPlus-Bereitstellungen.

Zum Abschluss dieses Abschnitts lernen Sie, wie Sie Office Telemetry und Microsoft Analytics konfigurieren.

Der Kurs schließt mit einer eingehenden Untersuchung der Microsoft 365-Identitätssynchronisierung ab, wobei der Schwerpunkt auf Azure Active Directory Connect liegt.

Sie erfahren, wie Sie Azure AD Connect planen und implementieren, wie Sie synchronisierte Identitäten verwalten und wie Sie die Kennwortverwaltung in Microsoft 365 mithilfe von Multi-Faktor-Authentifizierung und Self-Service-Kennwortverwaltung implementieren. Dieser Abschnitt schließt mit einem umfassenden Blick auf die Implementierung von Anwendungs- und externem Zugriff.

Sie lernen, wie Sie Anwendungen in Azure Active Directory hinzufügen und verwalten können, einschließlich der Konfiguration von mandantenfähigen Anwendungen.

Anschließend untersuchen Sie, wie Sie Azure AD Application Proxy konfigurieren, einschließlich der Installation und Registrierung eines Connectors und der Veröffentlichung einer lokalen App für den Fernzugriff. Schließlich werden Sie untersuchen, wie Sie Lösungen für den externen Zugriff entwerfen und verwalten. Dies beinhaltet eine Anleitung zur Lizenzierung von Azure AD B2B-Zusammenarbeit, das Erstellen eines kollaborativen Benutzers und die Fehlerbehebung bei einer B2B-Zusammenarbeit.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die die Rolle des Microsoft 365 Enterprise Admin anstreben und einen der Microsoft 365 rollenbasierten Administrator-Zertifizierungspfade abgeschlossen haben.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

  • Abschluss eines rollenbasierten Administratorkurses wie Messaging, Teamwork, Sicherheit und Compliance oder Collaboration.
  • Ein fundiertes Verständnis von DNS und grundlegende funktionale Erfahrung mit Microsoft 365-Diensten.
  • Ein fundiertes Verständnis der allgemeinen IT-Praktiken.

Kursziele

Durch die aktive Teilnahme an diesem Kurs lernen Sie Folgendes kennen:

  • Entwerfen, Konfigurieren und Verwalten Ihres Microsoft 365-Tenants
  • Office 365 Produktfunktionalität
  • Office 365 konfigurieren
  • Verwaltung von Office 365 ProPlus-Bereitstellungen
  • Planung und Implementierung der Identitätssynchronisation
  • Implementierung von Anwendung und externem Zugriff

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

Modul 1: Entwerfen Ihres Microsoft 365 Tenants
Lektionen
  • Planung von Microsoft 365 in Ihrer On-Premises-Infrastruktur
  • Planung Ihrer Identitäts- und Authentifizierungslösung
  • Planung Ihres Serviceaufbaus
  • Planung Ihrer Hybrid-Umgebung
  • Planung Ihrer Migration zu Office 365
Modul 2: Konfigurieren Ihres Microsoft 365 Tenants
Lektionen
  • Planung Ihrer Microsoft 365 Erfahrung
  • Konfigurieren Sie Ihr Microsoft 365-Erlebnis
  • Verwalten von Benutzerkonten und Lizenzen in Microsoft 365
  • Verwalten von Sicherheitsgruppen in Microsoft 365
  • Implementieren Ihrer Domain-Dienste
  • Nutzung von FastTrack und Partnerdiensten
Modul 3: Übung 1 - Konfigurieren Ihres Microsoft 365 Tenant

Übung: Konfigurieren Ihres Microsoft 365-Tenants

  • Übung 1 - Einrichten eines Microsoft 365-Testmieters
Modul 4: Verwalten Ihres Microsoft 365 Tenants
Lektionen
  • Konfigurieren von Mieter-Rollen
  • Verwaltung von Mietergesundheit und Dienstleistungen
Modul 5: Übung 2 - Verwalten Ihres Microsoft 365 Tenants

Übung: Verwalten Ihres Microsoft 365 Tenants

  • Übung 1 - Verwalten der Verwaltungsdelegation
  • Übung 2 - Konfigurieren von Office 365 Message Encryption (OME)
  • Übung 3 - Überwachung und Fehlerbehebung für Office 365
Modul 6: Office 365 Überblick
Lektionen
  • Exchange Online Übersicht
  • SharePoint Online Übersicht
  • Teams Übersicht
  • Zusätzliche Ressourcen Übersicht
  • Geräteverwaltung Übersicht
Modul 7: Übung 3 - Office 365 Überblick

Übung: Office 365 Überblick

  • Übung 1 - Exchange Online Überblick
  • Übung 2 - SharePoint Online Überblick
  • Übung 3 - Teams Übersicht
Modul 8: Office 365 konfigurieren
Lektionen
  • Office 365 Client Übersicht
  • Konfigurieren der Office-Client-Konnektivität zu Office 365
Modul 9: Verwalten von Office 365 ProPlus-Implementierungen
Lektionen
  • Benutzergesteuerte Client-Installationen verwalten
  • Zentralisierte Office 365 ProPlus-Bereitstellungen verwalten
  • Bürotelemetrie konfigurieren
  • Konfigurieren von Microsoft Analytics
Modul 10: Übung 4 - Verwalten von Office 365 ProPlus-Installationen

Übung: Verwalten von Office 365 ProPlus-Installationen

  • Übung 1 - Vorbereiten einer Office 365 ProPlus Managed Installation
  • Übung 2 - Verwalten einer zentralisierten Office 365 ProPlus-Installation
  • Übung 3 - Einsetzen und Konfigurieren von Office-Telemetriekomponenten
Modul 11: Planen und Implementieren der Identitätssynchronisierung
Lektionen
  • Einführung in die Identitätssynchronisation
  • Planung für Azure AD Connect
  • Implementierung von Azure AD Connect
  • Synchronisierte Identitäten verwalten
  • Passwortverwaltung in Microsoft 365
Modul 12: Übung 5 - Implementieren der Identitätssynchronisierung

Übung: Identitätssynchronisation implementieren

  • Übung 1 - Einrichten Ihrer Organisation für die Identitätssynchronisierung
  • Übung 2 - Implementieren der Identitätssynchronisierung
Modul 13: Implementierung von Anwendung und externem Zugriff
Lektionen
  • Implementierung von Anwendungen in Azure AD
  • Konfigurieren von Azure AD App Proxy
  • Lösungen für den externen Zugriff entwerfen
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.590,- €
  • SA Voucher: 5
    hardcoded default SA
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.590,- €
  • Deutschland: 2.590,- €
  • Schweiz: CHF 3.370,-
  • SA Voucher: 5
    hardcoded default SA
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Europa
Deutschland
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin!
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Stuttgart Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Schweiz
Zürich
Zürich
Frankreich
Paris
Paris
Paris
Portugal
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Time (WET)
Spanien
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.