Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Implementing VMware vSphere on ONTAP (IMPVMWAR)

 

Who should attend

NetApp employees, channel partners and customers

Prerequisites

The following training classes or equivalent knowledge are recommended:

Course Objectives

This course focuses on enabling you to do the following:

  • Describe the components of NetApp storage and how they integrate into a vSphere environment
  • Identify the types of datastores created by the Virtual Storage Console (VSC)
  • Explain how VSC provides an automated datastore provisioning capability
  • Describe the VVol datastore management process
  • Create VVol datastores and VVols
  • Identify performance characteristics of VVols using VSC
  • Monitor virtual machines with VSC performance dashboard
  • List the customer implementations for backup, restore and cloning capability when integrating vSphere with NetApp

Course Content

In this 2 day, instructor led course, you learn how to implement NetApp’s Virtual Storage Console by deploying, managing, and protecting a VMware virtual infrastructure in both SAN and NAS environments using ONTAP. It also covers the implementation details for both traditional datastores and Virtual Volumes using Storage Policy Based Management. Monitoring of both traditional and VVOL performance characteristics are covered in lecture and hands on labs. Updated to align with ONTAP v9.4.

Online Training

Dauer 2 Tage

Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland:
    Country: DE
    1.800,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    CHF 2.340,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@itls.at.

Schweiz
Zürich
Zürich
Zürich
Frankreich
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Englisch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
1 Stunde Differenz
Online Training Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
6 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
7 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.