Cisco Cyber Vision Deployment and Operation (INCVDO)

 

Kursüberblick

INCVDO, Cisco Cyber Vision Deployment and Operation, ist ein 3-tägiger Kurs, der von einem Trainer geleitet wird. Sicherheit hat in der heutigen vernetzten Welt für jedes Unternehmen oberste Priorität, und die Sicherheit der Unternehmensarchitektur schützt die Geschäftswerte und -ergebnisse. Daher ist die Gewährleistung und Aufrechterhaltung der Sicherheit ein entscheidendes Element für den Erfolg eines jeden Netzwerks - eine Notwendigkeit, die für alle Netzwerke und Netzwerkgeräte gilt, einschließlich derer, die die Technologien und Lösungen für das Internet der Dinge von Cisco unterstützen. In dem Bestreben, die Cybersicherheit zu vereinfachen und die Gerätetransparenz innerhalb der von unseren IoT-Kunden und -Partnern genutzten Systeme zu erhöhen, stellt Cisco Cisco Cyber Vision vor - eine Software-Cybersicherheitslösung für die Betriebstechnologie (OT). Dieser Kurs verwendet Cisco Validated Designs (CVD), um ein grundlegendes Verständnis für die potenziellen Sicherheitsbedrohungen zu schaffen, die sich auf das heutige IoT Extended Enterprise und die IT-OT-Integration mit Cyber Vision auswirken. Das Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern zu helfen, die Arten von Angriffen, die Arten von Zielen und die verfügbaren Tools zum Schutz der industriellen IoT-Architektur zu verstehen und Cyber Vision zu nutzen, um die IoT-Infrastruktur sicher zu halten. Praktische Fähigkeiten werden anhand von realen Szenarien und Beispielen in einem zu diesem Zweck entwickelten Labor erworben.

Cisco Cyber Vision bietet Unternehmen die Möglichkeit, Einblicke in Industrieumgebungen zu erhalten, einschließlich aller Details darüber, welche Anlagen im Netzwerk vorhanden sind, wie diese Anlagen kommunizieren und ein Verständnis der betrieblichen Informationen auf Anwendungsebene. Als Ergebnis bietet Cisco Cyber Vision Ansichten und Funktionen, einschließlich Integrationen, die von Sicherheitsteams, IT-Infrastrukturteams und Betriebsteams genutzt werden können, um die Systemintegrität zu gewährleisten und vor Cyberrisiken zu schützen.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an folgende Zielgruppe:

  • Systemadministratoren und Ingenieure
  • Architekten für technische Lösungen
  • Systemintegratoren
  • Vertriebspartner
  • Value-Added Reseller

Voraussetzungen

Folgende Kenntnisse und Fähigkeiten sollten die Lernenden vor der Teilnahme an diesem Kurs besitzen:

  • Grundkenntnisse in Cisco Security.
  • Fundierte Kenntnisse von Konzepten für das Internet der Dinge.
  • Fundierte Kenntnisse von IIoT-Architekturen.

Kursziele

Nach Abschluss dieses Kurses werden die Lernenden in der Lage sein, diese allgemeinen Ziele zu erreichen:

  • Erklären Sie die häufigen Schwachstellen in IoT-Implementierungen.
  • Erläutern Sie den Cybersicherheitsansatz für IoT-Architekturen.
  • Definieren Sie die wichtigsten Konzepte der Cyber Vision.
  • Beschreiben Sie das Lösungsportfolio von Cyber Vision.
  • die grafische Benutzeroberfläche von Cyber Vision zu beschreiben und zu verwenden.
  • Ermittlung und Erläuterung von Cyber Vision Installations- und Supportverfahren.
  • Definieren Sie Cyber Vision Assessment.
  • Identifizieren Sie die Komponenten der Cyber Vision Bewertung.
  • Erläuterung und Nutzung der Cyber Vision Asset Lösung.
  • Beschreiben und verwenden Sie Cyber Vision API für die Automatisierung.
  • Identifizierung von Cyber Vision Anwendungsfällen.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.990,– €
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.990,– €
  • Deutschland: 2.990,– €
 

Kurstermine

Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST) Kurssprache: Englisch
6 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST) Kurssprache: Englisch
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.