> > > D50102

Oracle Database 11g: Administration Workshop I DBA (D50102)

 

Zielgruppe

  • Datenbankadministratoren
  • Technischer Berater
  • Java-Entwickler

Voraussetzungen

Erforderliche Vorkenntnisse:

  • Oracle-Einführung in SQL-Kurs oder gleichwertige Erfahrung
  • Oracle Database: Introduction to SQL

Empfohlene Vorkenntnisse:

  • Oracle-PL/SQL-Kurs oder gleichwertige Erfahrung

Kursziele

  • Oracle Net Services konfigurieren
  • Benutzeraccounts erstellen und verwalten
  • Architektur der Oracle-Datenbank beschreiben
  • Oracle Grid-Infrastruktur installieren
  • Oracle Database 11g installieren und konfigurieren
  • Gleichzeitigen Datenzugriff verwalten
  • Datenbank-Storage-Strukturen verwalten
  • Undo-Daten überwachen und verwalten
  • Performance überwachen
  • Grundlegendes Datenbankbackup und -Recovery durchführen

Kursinhalt

Architektur der Oracle-Datenbank

  • Architektur der Oracle-Datenbank – Überblick
  • Architektur der ASM-Datenbank – Überblick
  • Prozessarchitektur
  • Memory-Strukturen
  • Logische und physische Storage-Strukturen
  • ASM-Speicherkomponenten

Oracle-Software installieren

  • Aufgaben für Oracle-Datenbankadministratoren
  • Tools zum Verwalten von Oracle-Datenbanken
  • Installation: Systemanforderungen
  • Oracle Universal Installer (OUI)
  • Oracle Grid Infrastructure installieren
  • Oracle-Datenbanksoftware installieren
  • Vollautomatische Installation

Oracle-Datenbanken erstellen

  • Datenbanken planen
  • Datenbanken mit DBCA erstellen
  • Kennwortverwaltung
  • Designvorlagen für Datenbanken erstellen
  • Datenbanken mit DBCA löschen

Oracle-Datenbankinstanzen verwalten

  • Oracle-Datenbanken und ihre Komponenten starten und stoppen
  • Oracle Enterprise Manager verwenden
  • Mit SQL*Plus auf Datenbanken zugreifen
  • Datenbank-Initialisierungsparameter ändern
  • Phasen beim Hochfahren von Datenbanken beschreiben
  • Optionen zum Herunterfahren von Datenbanken beschreiben
  • Alert Log-Datei anzeigen
  • Auf dynamische Performance-Views zugreifen

ASM-Instanzen verwalten

  • Initialisierungsparameter für ASM-Instanzen
  • ASM-Instanzen hoch- und herunterfahren
  • ASM-Dateiträgergruppen verwalten

Oracle-Netzwerkumgebung konfigurieren

  • Listener mit Enterprise Manager erstellen und konfigurieren
  • Listener mit Oracle Restart überwachen
  • Oracle Net-Konnektivität mit tnsping testen
  • Verwendung von Shared-Servern und dedizierten Servern unterscheiden

Datenbank-Storage-Strukturen verwalten

  • Storage-Strukturen
  • Speichermethode für Tabellendaten
  • Aufbau von Datenbankblöcken
  • Speicherplatzverwaltung in Tablespaces
  • Tablespaces in der vorkonfigurierten Datenbank
  • Aktionen für Tablespaces
  • Oracle Managed Files (OMF)

Benutzersicherheit verwalten

  • Datenbankbenutzer-Accounts
  • Vordefinierte Administratoraccounts
  • Vorteile von Rollen
  • Vordefinierte Rollen
  • Profile implementieren

Gleichzeitigen Datenzugriff verwalten

  • Gleichzeitiger Datenzugriff
  • Enqueue-Mechanismus
  • Durch Sperren bedingte Zugriffskonflikte lösen
  • Deadlocks

Undo-Daten verwalten

  • Daten bearbeiten
  • Transaktionen und Undo-Daten
  • Undo-Daten und Redo-Daten – Vergleich
  • Undo-Aufbewahrung konfigurieren

Auditing in der Oracle-Datenbank implementieren

  • DBA-Zuständigkeiten im Hinblick auf die Sicherheit beschreiben
  • Standardmäßiges Datenbank-Auditing aktivieren
  • Auditoptionen festlegen
  • Auditinformationen prüfen
  • Audit-Trail verwalten

Datenbankwartung

  • Optimizer-Statistiken verwalten
  • Automatic Workload Repository (AWR) verwalten
  • Automatic Database Diagnostic Monitor (ADDM) verwenden
  • Advisory Framework beschreiben und verwenden
  • Alert-Schwellenwerte einstellen
  • Servergenerierte Alerts verwenden
  • Automatische Aufgaben verwenden

Performance-Management

  • Performanceüberwachung
  • Speicherkomponenten verwalten
  • Automatic Memory Management (AMM) aktivieren
  • Automatic Shared Memory Advisor
  • Memory Advisors
  • Dynamische Performancestatistiken
  • Problembehandlung und Tuning – Views
  • Ungültige und unbrauchbare Objekte

Backup und Recovery – Konzepte

  • Aufgaben des Administrators
  • Anweisungsfehler
  • Benutzerfehler
  • Instanz-Recovery
  • Instanz-Recovery – Phasen
  • MTTR Advisor
  • Media-Fehler
  • Archive Log-Dateien

Datenbankbackups ausführen

  • Backuplösungen – Überblick
  • Oracle Secure Backup
  • Benutzerverwaltete Backups
  • Terminologie
  • Recovery Manager (RMAN)
  • Backupeinstellungen konfigurieren
  • Kontrolldateien in Trace-Datei sichern
  • Fast Recovery-Bereich überwachen

Datenbank-Recoverys

  • Datenbanken öffnen
  • Data Recovery Advisor
  • Verlust von Kontrolldateien
  • Verlust von Redo Log-Dateien
  • Data Recovery Advisor
  • Datenfehler
  • Datenfehler auflisten
  • Data Recovery Advisor – Views

Daten verschieben

  • Möglichkeiten zum Verschieben von Daten beschreiben
  • Directory-Objekte erstellen und verwenden
  • Daten mit SQL*Loader verschieben
  • Daten mit externen Tabellen verschieben
  • Allgemeine Architektur von Oracle Data Pump erklären
  • Mit Data Pump Daten importieren und verschieben

Mit Oracle Support arbeiten

  • Enterprise Manager Support Workbench verwenden
  • Mit My Oracle Support arbeiten
  • Service Requests (SRs) aufzeichnen
  • Patches verwalten
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.555,- €
  • Deutschland: 3.555,- €
  • Schweiz: 3.555,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.155,- €
  • Deutschland: 3.155,- €
  • Schweiz: CHF 3.855,-
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Österreich
26.08. - 30.08.2019 Wien
Deutschland
26.08. - 30.08.2019 Frankfurt
04.11. - 08.11.2019 Hamburg
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.