Deploying and Administering SUSE Linux Enterprise High Availability 15 (SLE321V15)

 

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an bestehende Linux-Administratoren, die hochverfügbare Services mit SUSE Linux Enterprise HA konfigurieren möchten. Dieser Kurs bietet eine Grundlage für die Implementierung von SAP auf SLE 15 HA.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Die Teilnehmer benötigen gute Kenntnisse von SLES15. Eine gewisse Vertrautheit mit den grundlegenden Konzepten des Clustering für HA wäre nützlich, ist aber nicht erforderlich.

Kursziele

Während dieses Kurses werden Sie lernen:

  • Planung und Vorbereitung der Implementierung eines SLE HA-Clusters
  • SLE HA installieren und einen Corosync/Pacemaker-Cluster erstellen
  • Verwalten eines Clusters mit Web- und CLI-Tools
  • Konfigurieren Sie das Knoten-Fencing mit den BMCs und SBD
  • Bündelung grundlegender Ressourcen, wie IP-Adressen und Dienste
  • Cluster-Speicher auf sichere Weise
  • Konfigurieren Sie das Verhalten des Clusters mit Hilfe von Beschränkungen
  • Grundlegende Cluster-Fehlerbehebung durchführen

Kursinhalt

In diesem dreitägigen Kurs lernen die Teilnehmer die Implementierung und Verwaltung des Produkts SUSE Linux Enterprise 15 High Availability. Der Kurs führt in die Produktfunktionen und die Implementierungsplanung sowohl vor Ort als auch in der öffentlichen Cloud ein. Ein SLE15-HA-Cluster wird implementiert und anschließend werden Anwendungen und Cluster-Storage konfiguriert, getestet und verwaltet.

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • 1.890,– €
Classroom Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • Österreich: 1.890,– €
  • Deutschland: 1.890,– €

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Russland/GUS

Russland

Moskau Garantietermin!
St. Petersburg
St. Petersburg