Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

ITIL 4 Foundation (ITIL4F)

 

Zielgruppe

  • Alle, die an einem Grundverständnis des ITIL®-4-Rahmenwerks interessiert sind und Hinweise suchen, wie sie es zur Verbesserung der Qualität in "IT Service Management"-Organisationen einsetzen können
  • Betriebsverantwortliche, IT-Manager, IT-Leiter, IT-Berater, Geschäftsführer, Information Manager, Solution Architects, IT-Professionals und Business Manager
  • IT-Experten, die sich über die Möglichkeiten zur Service-Verbesserung informieren wollen, weil in ihrer Organisation ITIL® bereits eingesetzt wird

Voraussetzungen

Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um an der ITIL4 Foundation teilnehmen zu können.

Alle notwendigen Inhalte werden Ihnen im Training vermittelt.

Kursziele

Sie lernen im Verlauf unseres ITIL®-4-Foundation-Kurses die grundlegende Struktur des ITIL®-4-Rahmenwerkes kennen.

Während des Trainings eignen Sie sich den notwendigen Sprachgebrauch an und bereiten sich optimal auf die offizielle ITIL4-Foundation-Prüfung vor. Neben dem theoretischen Kern des ITIL®-4-Rahmenwerkes vermitteln wir Ihnen in unserer ITIL-Foundation-Schulung mit Hilfe praktischer Übungen auch die Wirkweise von ITIL 4 in der betrieblichen Praxis.

Die ITIL Foundation Prüfung überprüft das erlernte theoretische Fachwissen, damit Sie sich sicher in der IT Service Management Praxis bewegen und den weiteren Weg zum Managing Professional oder Leader erfolgreich meistern können.

Die ITIL4 Foundation von Fast Lane ist offiziell akkreditiert und entspricht den Anforderungen des Official Accreditor von ITIL (AXELOS). Dadurch haben Sie die Garantie, dass Ihnen alle entscheidenden Inhalte von ITIL vermittelt werden.

Kursinhalt

Das Training besteht aus unterschiedlichen Inhalten und Aspekten, welche fließend ineinander übergehen. Das Training richtet sich nach dem offiziellen Syllabus. Grundsätzlich wird Ihnen die ITIL4-Theorie vermittelt und Sie bereiten sich auf die ITIL4-Foundation-Prüfung vor.

  • Grundkonzepte des Service Management
  • Grundkonzepte von ITIL4
  • Definitionen und Schlüsselbegriffe zu den ITIL Practices
  • Die 34 ITIL Practices sowie deren Einbindung in die Service Value Chain
  • Folgende Practices werden detaillierter betrachtet
    • Continual Improvement
    • Change Enablement
    • Incident Management
    • Problem Management
    • Service Request Management
    • Service Desk
    • Service Level Management
  • Prüfungsvorbereitung und -durchführung

Der Kurs beinhaltet die Teilnahme an einer Examensprüfung.

Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Country: AT
    1.290,- €
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich:
    Country: AT
    1.290,- €
  • Deutschland:
    Country: DE
    785,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


E-Learning
Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich:
    Country: AT
    395,- €
  • Deutschland:
    Country: DE
    395,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    CHF 474,-
E-Learning kaufen

Kurstermine

Österreich
Wien
Wien
Wien
Deutschland
Berlin
Hamburg
München
Nürnberg
Stuttgart
Bad Homburg
Bad Homburg
Koblenz
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.