Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

VMware Horizon 8: Deploy and Manage (HDM8)

 

Who should attend

Operators, administrators, and architects for VMware Horizon should enroll in this course. These individuals are responsible for the creation, maintenance, and or delivery of remote and virtual desktop services. Additional duties can include the implementation, support, and administration of an organization's end-user computing infrastructure.

Certifications

Prerequisites

Customers attending this course should have, at a minimum, the following skills:

  • Use VMware vSphere® Web Client to view the state of virtual machines, datastores, and networks
  • Open a virtual machine console on VMware vCenter Server® and access the guest operating system
  • Create snapshots of virtual machines
  • Configure guest customization specifications
  • Modify virtual machine properties
  • Convert a virtual machine into a template
  • Deploy a virtual machine from a template

Attendees should also have the following Microsoft Windows system administration experience:

  • Configure Active Directory services, including DNS, DHCP, and time synchronization
  • Restrict user activities by implementing Group Policy objects
  • Configure Windows systems to enable Remote Desktop Connections
  • Build an ODBC connection to an SQL Server database

Course Objectives

By the end of the course, you should be able to meet the following objectives:

  • Recognize the features and benefits of Horizon
  • Use VMware vSphere® to create VMs to be used as desktops for Horizon
  • Create and optimize Windows VMs to create Horizon desktops
  • Install and configure Horizon Agent on Horizon desktop
  • Configure and manage the VMware Horizon® Client™ systems and connect the client to a VMware Horizon desktop
  • Configure, manage, and entitle desktop pools of full VMs
  • Configure, manage, and entitle pools of instant-clone desktops
  • Create and use Remote Desktop Services (RDS) desktops and application pools
  • Monitor the Horizon environment using Horizon Console Dashboard and Horizon Help Desk Tool
  • Identify Horizon Connection Server installation, architecture, and requirements.
  • Describe the authentication and certification options for a Horizon environment
  • Recognize the integration process and benefits of VMware Workspace ONE® Access™ and Horizon 8
  • Discuss performance and scalability options available in Horizon 8
  • Describe different security options for the Horizon environment

Certifications

  • VMware Certified Professional – Desktop and Mobility 2020 (VCP-DTM 2020).

Course Content

VMware Horizon 8: Deploy and Manage is a five-day combination course of VMware Horizon 8: Skills for Virtual Desktop Management & VMware Horizon 8: Infrastructure Administration. This training collection gives you the hands-on skills to deliver virtual desktops and applications through a single virtual desktop infrastructure platform. You will build on your skills in configuring and managing VMware Horizon® 8 through a combination of lecture and hands-on labs. You learn how to configure and deploy pools of virtual machines and how to provide a customized desktop environment to end-users. Additionally, you will learn how to install and configure a virtual desktop infrastructure platform. You learn how to install and configure VMware Horizon® Connection Server™, VMware Unified Access Gateway™, how to configure a load balancer for use with Horizon, and how to establish Cloud Pod Architecture.

Product Alignment

  • VMware Horizon 8 V2006
Online Training

Dauer 5 Tage

Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland:
    Country: DE
    3.300,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    CHF 5.200,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Europa
Österreich
Wien
Wien
Wien
Deutschland
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Schweiz
Genf Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rotkreuz Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Basel Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Bern Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Genf Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Genf Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Italien
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.