VMware vRealize Operations for Operators [V8.2] (VROPSOP82)

 

Kursüberblick

Dieser zweitägige Kurs richtet sich an Anwender, die für das tägliche Management von VMware vRealize® Operations verantwortlich sind. In diesem Kurs werden Richtlinien und Kapazitätskonzepte sowie Workload-Optimierung anhand von realen Anwendungsfällen erläutert. Der Kurs behandelt die Fehlerbehebung mithilfe von Workbench, Warnmeldungen und vordefinierten Dashboards sowie die Verwaltung von Compliance und Konfigurationen.

Hinweis: Wenn Sie bereits den Kurs VMware vRealize Operations: Install, Configure, Manage besucht haben, ist dieser Kurs aufgrund der doppelten Inhalte nicht für Sie geeignet.

Produktausrichtung

  • VMware vSphere 7.0 U1
  • VMware vRealize® Operations Manager™ 8.2
Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

vRealize Operations On-Premises-Kunden, einschließlich Betreiber und Systemadministratoren.

Voraussetzungen

Für diesen Kurs sind Erfahrungen in der Systemadministration mit VMware vSphere®-Implementierungen oder der Abschluss eines der folgenden Kurse erforderlich:

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Identifizierung der Funktionen und Vorteile von vRealize Operations
  • Nutzung von Schnittstellenfunktionen zur Bewertung und Behebung von Betriebsproblemen
  • Erstellen Sie Richtlinien, die den betrieblichen Anforderungen Ihrer Umgebung entsprechen
  • Erkennen von effektiven Möglichkeiten zur Optimierung von Leistung, Kapazität und Kosten in Rechenzentren
  • Fehlerbehebung und Problemmanagement mithilfe von Workbench, Warnmeldungen und vordefinierten Dashboards
  • Konfigurationen verwalten
  • Konfigurieren der Anwendungsüberwachung mit VMware vRealize® Application Remote Collector™
  • Erweitern Sie die Funktionen von vRealize Operations durch Hinzufügen von Management Packs und Konfigurieren von Lösungen
  • Überwachen Sie den Zustand des vRealize Operations-Clusters
  • Cluster-Management-Aufgaben durchführen

Kursinhalt

Einführung in den Kurs
  • Einführungen und Kurslogistik
  • Kursziele
Einführung in vRealize Operations
  • Skizzieren Sie die Anwendungsfälle für vRealize Operations
  • Zugriff auf die vRealize Operations UIs
  • Identifizieren, wie die Produkt-UI vRealize Operations-Anwendungsfälle unterstützt
  • Beschreiben Sie die Rolle, die die Admin-UI bei der Verwaltung eines vRealize Operations-Clusters spielt
vRealize Operations-Konzepte
  • Identifizieren Sie die Komponenten der Produkt-UI
  • Erstellen und Verwenden von Tags zum Gruppieren von Objekten
  • Benutzerdefinierte Gruppe zum Gruppieren von Objekten verwenden
vRealize Operations-Richtlinien
  • Richtlinien für verschiedene Arten von Arbeitslasten erstellen
  • Erklären, wie die Vererbung von Richtlinien funktioniert
Optimierung der Kapazität
  • Definieren Sie Kapazitätskonzepte
  • Bewertung der Gesamtkapazität eines Rechenzentrums und Ermittlung von Optimierungsempfehlungen
  • Bewertung der Kosten für Ihr Rechenzentrumsinventar
  • Konfigurieren Sie den Währungstyp und die Kosteneinstellungen für Ihre Umgebung
Optimierung der Leistung
  • Einführung in die Leistungsoptimierung
  • Definieren Sie die geschäftlichen und betrieblichen Absichten für ein bestimmtes Rechenzentrum
  • Automatisieren Sie den Prozess der Optimierung und des Ausgleichs der Arbeitslasten in Rechenzentren
  • Bericht über die Ergebnisse des Optimierungspotenzials
Fehlersuche und Verwaltung von Konfigurationssäulen
  • Beschreiben Sie die Fehlerbehebungs-Workbench
  • Erkennen, wie man Probleme durch die Überwachung von Warnmeldungen behebt
  • Schritt-für-Schritt-Workflows zur Fehlerbehebung bei verschiedenen vSphere-Objekten verwenden
  • Bewerten Sie die Einhaltung von Standards in Ihrer Umgebung
  • Anzeigen der Konfigurationen von vSphere-Objekten in Ihrer Umgebung
Anwendungsüberwachung in vRealize Operations
  • Beschreiben Sie die Funktionen zur Erkennung nativer Dienste und zur Anwendungsüberwachung
  • Konfigurieren Sie die Anwendungsüberwachung
  • Überwachen Sie das Betriebssystem und die Anwendungen mit dem vRealize Application Remote Collector
Erweitern und Verwalten einer vRealize Operations-Bereitstellung
  • Anzeigen von vRealize Operations-Protokollen und Erstellen eines Support-Pakets
  • Durchführen von vRealize Operations-Cluster-Verwaltungsaufgaben

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.380,– €
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 1.380,– €
  • Deutschland: 1.380,– €
  • Schweiz: 1.380,– €

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.