We are happy to advise you!
+43 1 6000 880-0     Contact

Confluence für Administratoren (CFAD)

 

Who should attend

Teamleiter, Contentadministratoren, Anwender, welche die Möglichkeiten von Confluence als Administrator kennenlernen möchten.

Prerequisites

Vorkenntnisse in der Nutzung von Confluence sind Voraussetzung. Falls Sie nicht über die nötigen Kenntnisse verfügen, empfehlen wir zunächst die Buchung der Confluence Anwender-Schulung.

Course Objectives

In dieser Simulation agieren 5 Teilnehmer in Geschäfts- und IT-Rollen innerhalb der Organisation des fiktiven Unternehmens Parts Unlimited. Ihre Aufgabe ist es, das Phoenix-Projekt abzuschließen, um Parts Unlimited wieder in eine führende Marktposition zu bringen. Das Team wird aus der Ferne mit Hilfe eines Kommunikations- und Kollaborationstools arbeiten, um die Arbeit zu planen und zu verwalten und ihre Arbeitsweise zu reflektieren und zu verbessern. Ein Scrum Master unterstützt das Team bei der Entwicklung der Teamfähigkeiten und ein Tester kann das Team bei den Testaktivitäten unterstützen, um erfolgreiche Deployments vorab zu garantieren. Das Business wird neue Möglichkeiten und Anforderungen mit einbringen, um den Umsatz oder die Kundenzufriedenheit zu steigern, während die IT versucht, die neuen Features zu entwickeln und freizugeben und die IT-Systeme auf die Zukunft vorzubereiten. Das Team wird effektiv und effizient arbeiten müssen, um alle Projekte fristgerecht abzuschließen, die Risiken zu minimieren, innovativ zu sein und einen schnellen und fehlerfreien Arbeitsfluss zu schaffen. Die Simulation wird in 4 Sprints gespielt. Jeder Sprint beginnt mit einer "Sprint-Vorbereitungs-Session", um die zu leistende Arbeit zu identifizieren und die "Arbeitsweise" zu organisieren und zu vereinbaren. Das Team hat anschließend Zeit, den Arbeitsvorrat (Backlog of Work) zu priorisieren (indem es die Work-Items aus dem Backlog in den Sprint Backlog verschiebt) und die tatsächliche Arbeit zu planen, die für die Erstellung und Freigabe der neuen Features erforderlich ist. Der Schwerpunkt liegt sowohl auf den Anwendungen und der Infrastruktur als auch auf den menschlichen Aspekten. Der Spielleiter bereitet das Ergebnis vor, während das Team die Retrospektive beginnt, um Lehren aus dem abgeschlossenen Sprint zu ziehen und die Verbesserungsmöglichkeiten für den nächsten Sprint zu ermitteln.

Course Content

Das Training besteht ausfolgenden Inhalten:

  • Einführung
    • Aufgaben fachlicher & technischer Administrator
    • Architektur von Confluence
  • Allgemeine Administration
    • Globale Konfiguration
    • Anpassung des Designs
    • Datenimport und Datenmanagement
    • Optimierung der Performance
    • Fehlerbehebung
    • Anwendungsverknüpfung
  • Benutzermanagement
    • Anlegen von Benutzern und Gruppen
    • Globale Berechtigungen und Berechtigungskonzepte
    • Rechte- und Rollensystem
    • Sicherheitsregelungen
  • Confluence-Space Administration
    • Verwaltung von Spaces
    • Content Tools
    • Einpflegen von Seiten-Templates
    • Export von Content in XML, HTML oder PDF (+ PDF Layoutanpassung)
  • App-Management und Erweiterungen
    • Installation und Konfiguration von Confluence Apps
    • App Repository
    • Updates und Upgrades: Vorgehen, Checkliste, Lizenzierung
    • Benutzer- und Systemmakros
    • Globale Vorlagen und Blueprints
  • Integration in andere Systeme, z.B.:
    • Anbindung zentrale Benutzerverwaltung (LDAP, Active Directory)
    • Single Sign On (SSO)
  • Spezialthemen
  • Klonen einer Instanz
  • Monitoring
  • Erstellen von Backups
  • Scaling und Performance-Tuning
  • Confluence Clustering (High Availability und High Performance)
  • Zusammenarbeit von Confluence und Jira
Online Training

Duration 1 day

Price (excl. tax)
  • 699.- €
Classroom Training

Duration 1 day

Price (excl. tax)
  • Austria: 699.- €
  • Germany: 699.- €
  • Switzerland: CHF 838.-

Schedule

Guaranteed date:   iTLS will carry out all guaranteed training regardless of the number of attendees, exempt from force majeure or other unexpected events, like e.g. accidents or illness of the trainer, which prevent the course from being conducted.
Austria

Currently no local training dates available.  For enquiries please write to info@itls.at.

International guaranteed dates
17/11/2020 Berlin
17/11/2020 Stuttgart
15/12/2020 Berlin
Germany
17/11/2020 Bad Homburg
17/11/2020 Berlin guaranteed date!
17/11/2020 Munich
17/11/2020 Stuttgart guaranteed date!
15/12/2020 Bad Homburg
15/12/2020 Berlin guaranteed date!
15/12/2020 Munich
15/12/2020 Stuttgart
Guaranteed date:   iTLS will carry out all guaranteed training regardless of the number of attendees, exempt from force majeure or other unexpected events, like e.g. accidents or illness of the trainer, which prevent the course from being conducted.
Instructor-led Online Training:   This computer icon in the schedule indicates that this date/time will be conducted as Instructor-Led Online Training.
German
Time zone CEST
17/11/2020 Online Training Time zone: Central European Time (CET) Course language: German guaranteed date!
15/12/2020 Online Training Time zone: Central European Time (CET) Course language: German guaranteed date!