Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Managing Campus Networks with Aruba AirWave (MCNAA)

 

Course Overview

This hands-on course prepares you with the knowledge and experience required to install and use the AirWave Wireless Management Suite: AirWave Management Platform (AMP), RAPIDS, Visual RF, network health diagnostics, client troubleshooting, alerts and reporting. In this course, you learn about AirWave’s capabilities in troubleshooting network health and client status via the various stages of association and authentication, as well as redundancy and master consoles for large networks.

Who should attend

Ideal candidates are Network Administrators who monitor and troubleshoot wireless networks, and Network and System Administrators responsible for installing and configuring network monitoring systems.

Course Objectives

After you successfully complete this course, expect to be able to:

  • Install AWMS 8.2.7
  • Demonstrate adding devices on the network to the Airwave Management Server
  • Understand Visual RF heatmaps and location information
  • Demonstrate how to troubleshoot wireless network issues using Airwave
  • Understand how to use RAPIDS to identify and locate rogues
  • Demonstrate how to manage and administer an Airwave Management Suite and configure Devices using AWMS

Course Content

  • Introduction to AWMS
  • Installing AWMS
  • Adding Device to AWMS
  • IAP Organizaion and Groups
  • Using Visual RF and Visual RF Plan
  • Network Health
  • Troubleshooting Clients and Wireless Networks
  • Rogue Detection and Using RAPIDS
  • Managing Administrative Access, Alerts, Triggers and Reporting
  • Scalability and Redundancy
  • System Administration
  • Wired Device Management
  • AirWave Aruba Groups
  • IAP Template Configuration
  • IAP GUI Configuration
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.590,– €
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.590,– €
  • Deutschland: 2.590,– €
inkl. Verpflegung

Kurstermine

Österreich
Wien
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Russland/GUS Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Russland/GUS Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
7 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.