Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Managing Campus Networks with Aruba Central (MCNAC)

 

Course Overview

The Aruba Central instructor-led course covers the central campus cloud based management system that lets you centrally manage and monitor wired and wireless networks. This 2-day course covers the Aruba Central management service options for onboarding devices by managing Aruba Instant and Aruba Switches. Participants will view the advanced analytics services and connectivity health of devices and clients, providing insights into Wi-Fi analytics for smart business decisions. Understand how to simplify visitor access management with a fully secure and scalable guest access including guest cloud services. Through lecture and hands-on labs students discover the comprehensive alert management, device connectivity, network health, and user account activity with Aruba Central.

Who should attend

This course is ideal for technical personnel who want a deep-dive into Aruba Central and Network Administrators who need to centralize the management and configuration of Aruba IAPs and Switches.

Course Objectives

After you successfully complete this course, expect to be able to:

  • Be able to use Central and its features
  • Understand the differences between MSP and Central account
  • Be able to customize an MSP account
  • Create customers, groups and assign devices within Central
  • Be familiar with Onboarding devices into Central
  • Be able to describe different methods of Onboarding
  • Understand the purpose and uses for Groups, Labels and Sites
  • Be able to filter information using Groups, Labels and Sites
  • Describe the importance of Guest Access
  • Configure switches via Central
  • Be familiar with VRF and Heatmaps and know your network topology
  • Be able to plan a new network and know how to use network monitoring and troubleshooting.
  • View your network health and troubleshoot client issues
  • Maintain network security
  • Customize alerts according to your needs
  • Be familiar with your network applications
  • Identify non Wi-Fi issues
  • Be aware of the users passing by or entering your establishment
  • Be familiar with the UC dashboard
  • Use the UC dashboard to monitor UC quality
  • Be familiar with Central’s administrative tasks
  • Know how to add admin users and new certificates
  • Know how to upgrade the network and create reports

Course Content

  • Introduction
  • MSP
  • Onboarding
  • Groups, Sites, Labels
  • IAP and Aruba Switch Configuration
  • Visual RF
  • Monitoring & Troubleshooting
  • Clarity, Presence analytic, AppRF
  • UCC
  • Administration and Maintenance
Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.750,- €

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 1.750,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.



Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Kurstermine

Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@itls.at.

Deutschland
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
München
Frankfurt
Schweiz
Zürich
Zürich
Zürich
Zürich
Zürich
Zürich
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone MEZ
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)