Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Configuring BGP on Cisco Routers (BGP)

 

Course Overview

This course provides students with in-depth knowledge of BGP, the routing protocol that is one of the underlying foundations of the Internet and new-world technologies such as Multiprotocol Label Switching (MPLS). This curriculum covers the theory of BGP, configuration of BGP on Cisco IOS routers, detailed troubleshooting information and hands-on exercises that provide students with the skills needed to configure and troubleshoot BGP networks in customer environments. Different service solutions in the curriculum cover BGP network design issues and usage rules for various BGP features preparing students to design and implement efficient, optimal and trouble free BGP networks.

The latest version of this instructor led training course contains a virtual lab model that allows each student to have their own pod and access the lab 24 hours a day, 7 days a week for 90 days from the start of the course.

Who should attend

  • Channel Partners
  • Customers
  • Employees

Prerequisites

The knowledge and skills necessary before attending this course are:

  • Completion of Interconnecting Cisco Networking Devices (ICND1) or the Cisco CCNA®certification
  • Completion of Building Scalable Cisco Internetworks (BSCI) or equivalent

Course Objectives

Following completion of this course, you will be able to:

  • Describe how to configure, monitor and troubleshoot basic BGP to enable interdomain routing in a network scenario with multiple domains.
  • Describe how to use BGP policy controls to influence the route selection process in a network scenario where you must support connections to multiple ISPs.
  • Describe how to use BGP attributes to influence the route selection process in a network scenario where you must support multiple connections.
  • Describe how to successfully connect the customer network to the Internet in a network scenario in which multiple connections must be implemented.
  • Implement the correct BGP configuration to successfully connect the customer network to the Internet in a network scenario where you must support multiple connections
  • Enable the provider network to behave as a transit autonomous system in a typical service provider network with multiple BGP connections to other autonomous systems
  • Identify common BGP scaling issues and enable route reflection and confederations as possible solutions to these issues in a typical service provider network with multiple BGP connections to other autonomous systems
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Country: AT
    2.890,- €
  • Cisco Learning Credits: 43 CLC
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich:
    Country: AT
    2.890,- €
  • Deutschland:
    Country: DE
    2.890,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    CHF 3.760,-
  • Cisco Learning Credits: 43 CLC
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen
E-Learning Cisco Digital Learning

Dauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich:
    Country: AT
    US$ 750,-
  • Deutschland:
    Country: DE
    750,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    US$ 750,-
Fast Lane Live E-Learning kaufen

Kurstermine

Europa
Österreich
Wien
Deutschland
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Münster Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Stuttgart Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Münster Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Schweiz
Zürich
Zürich
Zürich
Rumänien
Bukarest Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Frankreich
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Portugal
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Time (WET)
Spanien
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.