Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Transforming to a Cisco Intent-Based Network (IBNTRN)

 

Course Overview

The Transforming to a Cisco Intent-Based Network (IBNTRN) v1.0 course teaches you how the functionality of Cisco® SD-Access fits into Cisco Digital Network Architecture (Cisco DNA™). Through a combination of lessons and hands-on learning, you will practice operating, managing, and integrating Cisco DNA Center, programmable network infrastructure, and Cisco SD-Access fundamentals. You will learn how Cisco delivers intent-based networking across the campus, branch, WAN, and extended enterprise and ensures that your network is operating as intended.

This class will help you:

  • Configure an open, software-driven approach that makes the network simpler, more agile, and responsive to business needs
  • Leverage the functionality of Cisco DNA Center to streamline operations, reduce costs, detect and contain threats, and continuously align the network to business needs

Who should attend

  • Channel partners and resellers
  • Network administrators
  • Network engineers
  • Sales engineers
  • System engineers
  • Technical architects
  • Technical support personnel

Prerequisites

To fully benefit from this course, you should have the following knowledge:

  • Understanding of network routing and switching principles equivalent to a CCNP® Enterprise level
  • Experience with Cisco Unified Wireless Network technologies
  • Experience with Cisco ISE, 802.1x, and Cisco TrustSec
  • Understanding of segmentation technologies such as VLANs and Virtual Routing and Forwarding (VRF)
  • Basic understanding of overlay technologies such as Virtual Extensible LAN (VXLAN)
  • Basic understanding of Locator ID Separation Protocol (LISP).

Recommended Cisco courses that may help you meet these prerequisites:

Course Objectives

After taking this course, you should be able to:

  • Identify the Cisco Digital Network Architecture solution by describing the vision, strategy, general concepts, and components.
  • Describe the Cisco DNA Center design application, hierarchical network design, and basic network settings, and describe the integration of Cisco DNA Center with Cisco Identity Services Engine (Cisco ISE) for Automation and Assurance.
  • Describe the Cisco DNA Center Inventory and the available mechanisms for discovering and adding network devices, and explore the device compatibility with Cisco DNA Center and SD-Access.
  • Describe the Cisco DNA Center automation features such as configuration templates, software image maintenance, and Plug and Play (PnP) device onboarding.
  • Explore the Cisco DNA Center user interface, the available workflows for onboarding devices, and how to design and manage a network.
  • Introduce Cisco SD-Access, describe the different node types in the fabric and the two-level segmentation provided by the solution, and take a deep dive into the control and data plane protocols used in Cisco SD-Access.
  • Describe the Cisco DNA Center workflow for deploying Cisco SD-Access, defining all the prerequisite network settings and profiles, defining the required policies, creating fabric domains and sites, and provisioning fabric nodes.
  • Create and manage fabric domains and sites, provision fabric devices, and onboard your endpoints in a single site or distributed fabric campus network.
  • Describe the features available for automating and monitoring wireless networks with Cisco DNA Center, and describe the available deployment models with their benefits and limitations, such as wireless Over-the-Top (OTT) and SD-Access Wireless.
  • Describe the Cisco SD-Access Extension for IoT solution, its architecture and components, and the benefits and limitations of the solution
  • Describe the use cases and migration scenarios for migrating users from traditional campus to SD
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.190,– €
  • Cisco Learning Credits: 46 CLC
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.190,– €
  • Deutschland: 3.190,– €
  • Schweiz: CHF 4.150,–
  • Cisco Learning Credits: 46 CLC
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Europa
Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Termin anfragen

Deutschland
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Schweiz
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Bern Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Italien
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.