Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Java Erweiterungen II - Vertiefung (JAVA-ERW-2)

 

Zielgruppe

Anwendungsentwickler, Software-Ingenieure, Internet-/Intranet-Entwickler

Voraussetzungen

Theorie der Struktur und des Aufbaus von XML-Dateien sind nötig

Java Erweiterungen I (JAVA-ERW-1)

Kursziele

Dieses Seminar bildet den Abschluss der Basisausbildung für die Java Standard Edition (Java SE). Themen wie Konfiguration und Internationalisierung zeigen Ihnen, wie Sie eine flexible und leicht anpassbare Anwendung mit Java realisieren können. Mit den Schwerpunkten Multithreading, XML-Verarbeitung und Grundlagen von verteilten Anwendungen erhalten Sie hier die Basis für den Einstieg in die komplexe Technologie der Java Enterprise Edition (Java EE).

Kursinhalt

Vertiefung Generics

JDBC-Vertiefung:

  • Template-Klassen
  • Benutzung von Metadaten
  • OR-Mapping
  • DataSource und Connection-Pools

Reflection und Java-Beans:

  • Die Klasse Class
  • Members: Fields, Methods und Constructors
  • Beans und Properties
  • Annotations

Proxies:

  • Trennung von Fachlogik und Aspekten
  • Das Proxy-Pattern
  • InvocationHandler und Dynamic Proxies
  • Benutzung der CGLib

XML:

  • JAXP
  • SAX-Parser
  • DOM- und JDOM-Parser
  • XMXL-Serialisierung
  • Beaninfos und PersistenceDelegates

Serialisierung - Vertiefung:

  • Benutzerdefinierte Seralisierung
  • readResolve und writeReplace
  • XML-Serialisierung
  • BeanInfos und PersistenceDelegates

Client Server und RMI:

  • ServerSockets und Sockets
  • Serialsierung von Methodenaufrufen
  • RMI-Grundlagen
  • Die RMI-Registry
  • Stateless und Stateful Objects
  • Factories
  • Listeners

Multithreading - Vertiefung:

  • Threads und Runnables
  • Synchronized
  • Granularität von Sperren
  • wait, notify, notifyAll
  • ThreadLocal

Das Concurrent-Package:

  • SingleTrack
  • SimpleQueue
  • ArrayBlockingQueue
  • Thread-Pooling
  • Semaphore

Verschiedenes:

  • Logging
  • Schwache Referenzen
  • Class-Loading
  • Shutdown-Hooks
Online Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Country: AT
    1.690,- €
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich:
    Country: AT
    1.690,- €
  • Deutschland:
    Country: DE
    1.690,- €

Kurstermine

Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Termin anfragen

Deutschland
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Stuttgart Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.