Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Cloud Storage with Red Hat Ceph Storage (CL260)

 

Kursüberblick

Bauen Sie Ihre Kompetenzen aus, um Red Hat Ceph Storage in Hybrid Clouds für mittlere und cloudorientierte Unternehmensanwendungen und die Red Hat OpenStack Platform zu managen.

Der Kurs Cloud Storage with Red Hat Ceph Storage (CL260) ist für Storage-Administratoren und Cloud-Betreiber gedacht, die Red Hat Ceph Storage in Rechenzentren von Produktionsumgebungen oder als Komponente einer Red Hat OpenStack Platform Infrastruktur bereitstellen. Sie lernen, wie Sie Ceph Storage Cluster bereitstellen, managen und skalieren, um Hybrid Storage-Ressourcen zur Verfügung zu stellen, einschließlich Amazon S3 und OpenStack Swift-kompatiblen Object Storage, Ceph-nativen und iSCSI-basierten Block Storage sowie gemeinsam genutzten File Storage. Dieser Kurs basiert auf Red Hat Ceph Storage Version 5.0.

Zielgruppe

Dieser Kurs wurde für Netzwerkadministratoren, Windows- und andere Systemadministratoren entwickelt, die ihre Kompetenzen erweitern oder Teammitglieder unterstützen möchten, sowie Linux-Systemadministratoren, die für folgende Aufgaben zuständig sind:

  • Dieser Kurs richtet sich an Storage-Administratoren und Cloud-Betreiber, die mehr über das Deployment und Management von Red Hat Ceph Storage zur Verwendung mit Servern in einem Unternehmens-Rechenzentrum oder innerhalb der Red Hat OpenStack Platform Umgebung lernen möchten.
  • Entwickler, die Anwendungen mit cloudbasiertem Storage schreiben, lernen die Unterschiede zwischen verschiedenen Storage-Typen und Client-Zugriffsmethoden.

Voraussetzungen

  • Qualifikation als Red Hat Certified Engineer (RHCE), Red Hat Certified Specialist in Ansible Automation oder vergleichbare Erfahrungen.
  • Grundlegende Erfahrungen mit der Storage-Administration werden empfohlen, sind jedoch nicht zwingend erforderlich.

Kursziele

Vorteile für das Unternehmen

Zuverlässiger und leistungsfähiger Data Storage ist ein wichtige Bestandteil von Anwendungen und Infrastrukturlösungen für Unternehmen. Software Defined Storage (SDS) bietet Organisationen die Flexibilität, ihren Data Storage mit wachsenden Anforderungen zu skalieren und Anwendungen auf Cloud-Niveau zu betreiben. Red Hat Ceph Storage erstellt mithilfe von Standard-Hardware verteilte und skalierbare Storage Volumes, die fehlertolerant sind und Datenzugriff auf Objekt-, Block- und Dateiebene bieten. Der Kurs Cloud Storage with Red Hat Ceph Storage kann Ihnen bei der erfolgreichen Planung, Bereitstellung und Ausführung von Storage Clustern helfen.

Vorteile für den Kursteilnehmer

Die Absolventen dieses Kurses sollten in der Lage sein, Red Hat Ceph Storage Cluster zu implementieren, auszuführen und zu managen. Die Teilnehmer lernen, dass Red Hat Ceph Storage die integrierte Cloud-Storage-Standardlösung für die Red Hat OpenStack Platform ist. Die Entwickler erfahren, wie sie die verfügbaren Storage-Typen und -Methoden von Red Hat Ceph Storage implementieren können. Außerdem lernen sie, die passenden Typen und Methoden für die Storage-Szenarien und -Anwendungen ihres Unternehmens auszuwählen. Administratoren und Operatoren üben sich in Ceph Cluster-Management, einschließlich Konfiguration, tägliche Operationen, Problembehebung, Performance Tuning und Skalierung.

Kursinhalt

  • Deployment und Verwaltung eines Red Hat Ceph Storage Clusters auf Commodity-Servern mit der Red Hat Ansible Automation Platform
  • Entwicklung, Erweiterung und Kontrolle des Zugriffs auf vom Ceph Cluster bereitgestellte Storage-Pools
  • Zugriff auf Red Hat Ceph Storage über Clients mithilfe von Objekt-, Block- und Dateimethoden
  • Analyse und Abstimmung der Leistung von Red Hat Ceph Storage
  • Integration von Image, Object, Block und File Storage der Red Hat OpenStack Platform mit einem Red Hat Ceph Storage Cluster
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.940,– €
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.940,– €
  • Deutschland: 2.940,– €
  • Schweiz: 2.940,– €

Kurstermine

Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Europa
Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Termin anfragen

Frankreich
Paris
Paris
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.