Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

RHCSA Rapid Track Course - RHEL 8 (RH199)

Detaillierter Kursinhalt

Systemzugriff und Support-Anforderung

Bei lokalen und entfernten Linux-Systemen anmelden und über Red Hat Insights and Support bereitgestellte Problembehebungsmethoden erkunden.

Navigation von Dateisystemen

Dateien über die Bash-Shell kopieren, verschieben, erstellen, löschen und organisieren.

Verwaltung lokaler Benutzer und Gruppen

Lokale Benutzer und Gruppen erstellen, verwalten und löschen sowie lokale Passwortrichtlinien verwalten.

Dateizugangskontrolle

Linux-Dateisystemberechtigungen für Dateien einrichten und die Sicherheitseffekte verschiedener Berechtigungseinstellungen auswerten.

Management der SELinux-Sicherheit

Die Serversicherheit mithilfe von SELinux gewährleisten und verwalten.

Konfiguration der Systemleistung

Auf einem Red Hat Enterprise Linux System Prozesse bewerten und kontrollieren, Konfigurationsparameter festlegen und Prozessplanungsprioritäten anpassen.

Installieren und Aktualisieren von Softwarepaketen

Laden, installieren, aktualisieren und verwalten Sie Softwarepakete von Red Hat und YUM-Paket-Repositories.

Verwaltung von Standard-Storage

Storage-Geräte, Partitionen, Dateisysteme und Auslagerungsspeicher über die Befehlszeile erstellen und verwalten.

Steuerung von Diensten und Boot-Prozess

Netzwerkservices, System-Daemons und den Boot-Prozess mit systemd steuern und überwachen.

Management von Netzwerkfunktionen

Netzwerkschnittstellen und -einstellungen auf Red Hat Enterprise Linux Servern konfigurieren.

Analysieren und Speichern von Protokollen

Protokolle mit Systemereignissen zwecks Problembehebung finden und präzise interpretieren.

Bereitstellung fortschrittlicher Storage Features

Logische Datenträger mit Dateisystemen und Auslagerungsspeicher über die Befehlszeile erstellen und verwalten und fortschrittliche Storage Features mit Stratis und VDO konfigurieren.

Planung zukünftiger Aufgaben

Legen Sie die automatische Ausführung von Aufgaben in der Zukunft fest.

Zugriff auf Network-Attached Storage

Über das NFS-Protokoll auf Network-Attached Storage zugreifen.

Verwaltung der Netzwerksicherheit

Netzwerkverbindungen zu Services mithilfe der System-Firewall und von SELinux-Regeln kontrollieren

Ausführung von Containern

Einfache, schlanke Services als Container auf einem einzelnen Red Hat Enterprise Linux Server erstellen, ausführen und verwalten