> > > SQL ADMIN

SQL Server – Administration (SQL ADMIN)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Zielgruppe

  • Datenbankadministratoren
  • Datenbankentwickler

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Kursziele

Dieses Seminar vermittelt die nötigen Kenntnisse für die Administration einer SQL-Server-Datenbankinfrastruktur. (Installation als auch als Migration von einer bestehenden Installation.) Neben der Bereitstellung einer Microsoft-SQL-Server-2016-Datenbank on-premise Infrastruktur wird auch ein Einblick in die Bereitstellung in Azure gegeben. Der Großteil der behandelten Inhalte ist auch für SQL Server 2012/2014 anwendbar, worauf explizit hingewiesen wird.

Kursinhalt

  • SQL Server 2016
    • Einführung in die SQL-Server-Plattform
    • Überblick über die SQL-Server-Architektur
    • SQL-Server-Dienste und -Konfigurationsoptionen
  • Installation von SQL Server 2016
    • Überlegungen zur Installation
    • TempDB Dateien
    • Installation von SQL Server 2016
    • Automatisierung der Installation
  • Upgrade auf SQL Server 2016
    • Upgradeanforderungen
    • Upgrade der SQL-Server-Dienste
    • Upgrade von SQL Server Daten und Anwendungen
  • Arbeiten mit Datenbanken
    • Überblick über SQL Server Datenbanken
    • Erstellen von Datenbanken
    • Datenbankdateien und Dateigruppen
    • Verschieben von Datenbankdateien
    • Buffer Pool Extension
  • Datenbankwartung
    • Sicherstellen der Datenbankintegrität
    • Indexpflege
    • Automatisierung von Routineaufgaben
  • Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern
    • Authentifizierung von Verbindungen
    • Autorisierung der Anmeldung, um auf Datenbanken zuzugreifen
    • Autorisierung über mehrere Server hinweg
    • Teilweise eigenständige Datenbanken
  • Zuweisen von Server- und Datenbankrollen
  • Zugriffsberechtigungen
    • Autorisierung des Benutzerzugriffs auf Objekte
    • Autorisierung von Benutzern für das Ausführen von Code
    • Konfiguration von Berechtigungen auf der Schemaebene
  • Schutz von Daten mit Verschlüsselung und Auditing
  • SQL-Server-Wiederherstellungsmodelle
    • Backupstrategien
    • SQL-Server-Transaktionslogin
  • Backup von SQL-Server-Datenbanken
  • Wiederherstellung von SQL Server Datenbanken
  • Automatisierung der SQL Server Verwaltung
    • SQL Server Agent
    • Master- und Target-Server
  • Überwachung des SQL Servers
    • Überwachung der Aktivität
    • Aufzeichnen und Verwalten von Performancedaten
    • Analyse der gesammelten Performancedaten
    • SQL Server Utility
  • Im- und Export von Daten
    • Übertragen von Daten auf/von SQL Server
    • Import und Export von Tabellendaten
    • Verwenden von BCP und BULK INSERT für den Datenimport
    • Bereitstellen und Upgrade von Datenschichtanwendungen
Classroom Training
Modality: C

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.125,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Österreich
23.04. - 27.04.2018 Wien
25.06. - 29.06.2018 Wien