Implementing Secure Solutions with Virtual Private Networks (SVPN)

 

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Fachleute in den folgenden Berufsfeldern:

  • Ingenieur für Netzsicherheit
  • CCNP Security-Kandidat
  • Vertriebspartner

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Vor der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie über die folgenden Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen:

  • Vertrautheit mit den verschiedenen Cisco-Router- und Firewall-Befehlsmodi
  • Erfahrung mit der Navigation und Verwaltung von Cisco-Routern und -Firewalls
  • Klarer Überblick über die Vorteile von Site-to-Site- und Remote Access-VPN-Optionen

Die folgenden Cisco-Kurse können Ihnen helfen, das Wissen zu erwerben, das Sie zur Vorbereitung auf diesen Kurs benötigen:

Kursziele

Der Kurs Implementing Secure Solutions with Virtual Private Networks (SVPN) v1.0 vermittelt Ihnen, wie Sie VPN-Lösungen (Virtual Private Network) für Unternehmen implementieren, konfigurieren, überwachen und unterstützen. Durch eine Kombination aus Lektionen und praktischen Erfahrungen erwerben Sie das Wissen und die Fähigkeiten, um traditionelle Internet Protocol Security (IPsec), Dynamic Multipoint Virtual Private Network (DMVPN), FlexVPN und Remote Access VPN zu implementieren und zu beheben, um sichere und verschlüsselte Daten, Fernzugriff und erhöhten Datenschutz zu schaffen.

Dieser Kurs bereitet Sie auf die Prüfung 300-730 Implementing Secure Solutions with Virtual Private Networks (SVPN) vor.

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Aneignung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Verbesserung von Datenschutz, Geschwindigkeit und Leistung im Internet
  • Praktische Erfahrungen mit den Werkzeugen zur Gewährleistung einer erstklassigen Datensicherheit sammeln
  • Vorbereitung auf die SVPN-Prüfung 300-730

Was Sie bei der Prüfung erwartet

Die SVPN-Prüfung 300-730 zertifiziert Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in Bezug auf die Implementierung sicherer Remote-Kommunikation mit Virtual Private Network (VPN)-Lösungen, einschließlich sicherer Kommunikation, Architekturen und Fehlerbehebung.

Wenn Sie die 300-730 SVPN-Prüfung bestanden haben, erhalten Sie den Titel Cisco® Certified Specialist - Network Security VPN Implementation und erfüllen die Anforderungen der Konzentrationsprüfung für diese Zertifizierung auf professioneller Ebene:

  • CCNP® Sicherheit

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Einführung in die Site-to-Site-VPN-Optionen, die auf Cisco-Routern und -Firewalls verfügbar sind
  • Einführung in die VPN-Optionen für den Fernzugriff, die auf Cisco-Routern und -Firewalls verfügbar sind
  • Prüfen Sie die Gestaltungsmöglichkeiten von Site-to-Site- und Remote Access-VPNs
  • Überprüfung der Fehlerbehebungsprozesse für verschiedene VPN-Optionen, die auf Cisco-Routern und -Firewalls verfügbar sind

Kursinhalt

  • Einführung in die Grundlagen der VPN-Technologie
  • Implementierung von Site-to-Site VPN-Lösungen
  • Implementierung von Cisco Internetwork Operating System (Cisco IOS®) Site-to-Site FlexVPN-Lösungen
  • Implementierung von Cisco IOS Group Encrypted Transport (GET) VPN-Lösungen
  • Implementierung von Cisco AnyConnect VPNs
  • Implementierung von clientlosen VPNs

Labor Gliederung

  • Explore IPsec Technologies
  • Cisco IOS Punkt-zu-Punkt-VPN implementieren und verifizieren
  • Implementieren und Verifizieren von Cisco Adaptive Security Appliance (ASA) Punkt-zu-Punkt-VPN
  • Cisco IOS Virtual Tunnel Interface (VTI) VPN implementieren und verifizieren
  • Implementierung und Verifizierung von Dynamic Multipoint VPN (DMVPN)
  • DMVPN-Fehlerbehebung
  • Implementieren und Verifizieren von FlexVPN mit Smart Defaults
  • Implementieren und Verifizieren von Punkt-zu-Punkt-FlexVPN
  • Implementieren und Überprüfen von Hub and Spoke FlexVPN
  • Implementieren und Überprüfen von Spoke-to-Spoke FlexVPN
  • Fehlerbehebung bei Cisco IOS FlexVPN
  • Implementieren und Überprüfen von AnyConnect Transport Layer Security (TLS) VPN auf ASA
  • Implementierung und Überprüfung der erweiterten Authentifizierung, Autorisierung und Abrechnung (AAA) auf AnyConnect VPN
  • Implementieren und Überprüfen von Clientless VPN auf ASA

Preise & Delivery methods

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.190,– €
  • Deutschland: 3.190,– €
  • Schweiz: CHF 4.150,–
  • Cisco Learning Credits: 43
E-Learning

Nutzungsdauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 500,– €
E-Learning kaufen

Kurstermine

deutsch
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)   ±1 Stunde
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Time (CET)
englisch
Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Central European Summer Time (CEST)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: British Summer Time (BST) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Central European Time (CET)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
2 hours difference
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
3 hours difference
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
6 hours difference
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin! CLC Eligible
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
7 hours difference
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Garantietermin! CLC Eligible
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Garantietermin!
9 hours difference
Online Training Zeitzone: Pacific Standard Time (PST)
Online Training Zeitzone: Pacific Standard Time (PST)
Guaranteed date:   We will carry out all guaranteed training regardless of the number of attendees, exempt from force majeure or other unexpected events, like e.g. accidents or illness of the trainer, which prevent the course from being conducted.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist auch ein FLEX-Kurs. Sie können an einem FLEX Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.
Österreich
Wien
Guaranteed date:   We will carry out all guaranteed training regardless of the number of attendees, exempt from force majeure or other unexpected events, like e.g. accidents or illness of the trainer, which prevent the course from being conducted.
Dies ist auch ein FLEX-Kurs. Sie können an einem FLEX Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen.