Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Implementing Secure Solutions with Virtual Private Networks (SVPN)

 

Who should attend

This course is designed for professionals in the following job roles:

  • Network security engineer
  • CCNP Security candidate
  • Channel Partner

Certifications

This course is part of the following Certifications:

Prerequisites

Before taking this course, you should have the following knowledge and skills:

  • Familiarity with the various Cisco router and firewall command modes
  • Experience navigating and managing Cisco routers and firewalls
  • Clear understanding of the benefits of site-to-site and Remote Access VPN options

The following Cisco courses can help you gain the knowledge you need to prepare for this course:

Course Objectives

The Implementing Secure Solutions with Virtual Private Networks (SVPN) v1.0 course teaches you how to implement, configure, monitor, and support enterprise Virtual Private Network (VPN) solutions. Through a combination of lessons and hands-on experiences you will acquire the knowledge and skills to deploy and troubleshoot traditional Internet Protocol Security (IPsec), Dynamic Multipoint Virtual Private Network (DMVPN), FlexVPN, and remote access VPN to create secure and encrypted data, remote accessibility, and increased privacy.

This course will prepare you for the 300-730 Implementing Secure Solutions with Virtual Private Networks (SVPN) exam.

This course will help you:

  • Acquire the knowledge and skills to enhance Internet privacy, speed, and performance
  • Gain hands-on experience using the tools to ensure premium data security
  • Prepare for the 300-730 SVPN exam

What to expect in the exam

The 300-730 SVPN exam certifies your knowledge and skills related to implementing secure remote communications with Virtual Private Network (VPN) solutions including secure communications, architectures, and troubleshooting.

After you pass 300-730 SVPN exam, you earn the Cisco® Certified Specialist - Network Security VPN Implementation and you satisfy the concentration exam requirement for this professional-level certification:

  • CCNP® Security

After taking this course, you should be able to:

  • Introduce site-to-site VPN options available on Cisco router and firewalls
  • Introduce remote access VPN options available on Cisco router and firewalls
  • Review site-to-site and remote access VPN design options
  • Review troubleshooting processes for various VPN options available on Cisco router and firewalls

Course Content

  • Introducing VPN Technology Fundamentals
  • Implementing Site-to-Site VPN Solutions
  • Implementing Cisco Internetwork Operating System (Cisco IOS®) Site-to-Site FlexVPN Solutions
  • Implement Cisco IOS Group Encrypted Transport (GET) VPN Solutions
  • Implementing Cisco AnyConnect VPNs
  • Implementing Clientless VPNs

Lab outline

  • Explore IPsec Technologies
  • Implement and Verify Cisco IOS Point-to-Point VPN
  • Implement and Verify Cisco Adaptive Security Appliance (ASA) Point-to-Point VPN
  • Implement and Verify Cisco IOS Virtual Tunnel Interface (VTI) VPN
  • Implement and Verify Dynamic Multipoint VPN (DMVPN)
  • Troubleshoot DMVPN
  • Implement and Verify FlexVPN with Smart Defaults
  • Implement and Verify Point-to-Point FlexVPN
  • Implement and Verify Hub and Spoke FlexVPN
  • Implement and Verify Spoke-to-Spoke FlexVPN
  • Troubleshoot Cisco IOS FlexVPN
  • Implement and Verify AnyConnect Transport Layer Security (TLS) VPN on ASA
  • Implement and Verify Advanced Authentication, Authorization, and Accounting (AAA) on AnyConnect VPN
  • Implement and Verify Clientless VPN on ASA
Online Training

Dauer 5 Tage

Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland:
    Country: DE
    3.190,- €
  • Schweiz:
    Country: CH
    CHF 4.150,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Europa
Österreich
Wien
Deutschland
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Münster Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Stuttgart Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Schweiz
Zürich
Zürich
Zürich
Zürich
Rumänien
Bukarest Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Kroatien
Zagreb Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Frankreich
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin!
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Italien
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Portugal
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Time (WET)
Spanien
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.