> > KUBERNETES

Kubernetes Administrieren (KUBERNETES)

 

Kursüberblick

Dieses Training behandelt die Grundkonzepte um einen produktiven Kubernetes Cluster aufzubauen und zu betreiben. Es wird ein Cluster aufgebaut, die Netzwerkkonfiguration vorgenommen, Applikationen ausgerollt und Storage konfiguriert. Weiters werden Security Konzepte erläutert und es wird auf alle typischen Bereiche eingegangen die Sie für den erfolgreichen Betrieb eines produktiven Kubernetes Clusters benötigen.

Zielgruppe

Systemadministratoren die einen Kubernetes-Cluster administrieren sollen.

Voraussetzungen

Gute Docker- und Linux-Kenntnisse

Kursinhalt

Container Basics
  • History K8s
  • Concepts
  • Elements
  • Kubernetes Networking Basics
Installation and Configuration
  • Container Runtime Interface (CRI)
  • kubeadm, kubelet, kubectl
  • coredns/kube-dns
  • Container Networking Interface (CNI)
Dashboard
Deployments and Services
Logging, Monitoring and Troubleshooting
APIs + ReST
Role Based Access Control
Networking
  • NodePort, externalIP, LoadBalancer
Persistent Storage
  • Kubernetes Volume Abstraction
  • Container Storage Interface (CSI)
Ingress
  • Traefik, ingress-nginx
Resource Management and Policies
  • Resource Requests
  • Resource Limits
  • ResourceQuota
  • Network and Pod Security Policies
Helm
  • etcd redundancy
  • kubeadm multiple master
  • external Load Balancer
  • desaster recovery
  • Custom Resource Definitions
  • minikube & co
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.120,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: englisch

 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Österreich
09.12. - 12.12.2019 Wien Garantietermin!
30.03. - 02.04.2020 Wien
29.06. - 02.07.2020 Wien
05.10. - 08.10.2020 Wien