> > > FORT-MAAN

Fortinet NSE 5 - FortiManager und FortiAnalyzer (FORT-MAAN)

 

Zielgruppe

Alle, die für das tägliche Management einer FortiGate-Appliance verantwortlich sind. Die Teilnehmer müssen diese Kurse erfolgreich bestehen, um an FortiGate Multi-Threat Security Systems II teilnehmen zu können.

Voraussetzungen

FortiOS-Kenntnisse bis zur Stufe FortiGate Multi-Threat Security Systems I (FCNSA-Vorbereitung) oder NSE 1. Kenntnisse der SQL-SELECT-Syntax sind hilfreich.

Kursziele

In dieser zweitägigen Präsenzschulung vermitteln wir Ihnen die Grundlagen der Nutzung von FortiManager und FortiAnanlyzer für die zentralisierte Netzwerkadministration mehrerer FortiGate-Geräte.Bei diesem Kurs geht es hauptsächlich um diese Bereiche der FortiManager-GUI:

  • Gerätemanager
  • Richtlinien und Objekte
  • FortiGuard
  • Systemeinstellungen
  • Dieser FortiManager-Kurs richtet sich an Unternehmens- oder andere große Netzwerke. Auf folgende Szenarien wird im Detail eingegangen:
  • Eine administrative Domäne mit einem Richtlinienpaket für ein oder mehrere Geräte
  • Eine administrative Domäne mit mehreren Richtlinienpaketen
  • Mehrere administrative Domänen ohne globale administrative Domäne
  • Mehrere administrative Domänen mit globaler administrativer Domäne, globalen Richtlinien und Objekten
  • Wir vermitteln Ihnen auch die grundlegenden Konfigurations- und Administrationsaspekte der FortiAnalyzer-Appliance. In diesen interaktiven Modulen erfahren Sie mehr über Gerätemanagement, Systemeinstellungen, Protokolle und Archive und Sie konfigurieren sowohl vorab definierte als auch Ad-hoc-Berichte. Dieser Kurs vermittelt solide Grundlagen über die Integration von FortiAnalyzer in Ihre netzwerkbasierte Infrastruktur.

Kursinhalt

  • Modul 1 Einführung in FortiManager
  • Modul 2 Systemeinstellungen
  • Modul 3 Gerätemanager
  • Modul 4 Richtlinie und Objekte
  • Modul 5 Zusätzliche Systemfunktionen
  • Modul 6 Konfiguration und Administration
  • Modul 7 Geräteregistrierung
  • Modul 8 Protokolle und Archive
  • Modul 9 Berichte
Classroom Training

Dauer 3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 1.990,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@itls.at.

Deutschland
17.09. - 19.09.2019 München
08.10. - 10.10.2019 Frankfurt
12.11. - 14.11.2019 Bochum
03.12. - 05.12.2019 München
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.