Führungskräftetraining III - Systemisches Führen in Veränderungsprozessen (FKT3)

 

Zielgruppe

Führungskräfte, Team- und Projektleiter, selbstgesteuerte Teams, Prozessbegleiter, Berater.

Voraussetzungen

Es werden keine besonderen Kenntnisse vorausgesetzt.

Kursinhalt

Change-Prozesse managen:
  • Parameter des Change Managements
  • Veränderungsebenen
  • DOs and DON Ts
  • Systemische Leitgedanken als Erfolgspartner in Change-Prozessen
  • Systemische Grundannahmen
  • Phasen in Change-Prozessen
Führung, Team und andere Steuerungsinstanzen:
  • Identifikation fördern - oder: Wie bekommt man Betroffene und Beteiligte ins Boot?
  • Wer kann und will sich wann und wo positionieren?
  • Was ist wie sinnvoll und machbar?
  • Wer übernimmt welche Rolle?
  • Welche offiziellen und informellen Spielregeln bestimmen den Prozess?
  • Wie können Veränderungsprozesse konstruktiv angeleitet werden?
Change-Prozesse in der Interaktion:
  • Systemische Gesprächsführung: Sprachmuster und systemische Präzisionsfragen
  • Ziele und Zielvereinbarungen: Orientierungspunkte und Fallstricke
  • Schwierige Gesprächssituationen
  • Konfliktgespräche
Prozessgestaltung:
  • In Prozessen denken und handeln
  • Qualitätssicherung und Reviewsitzungen aus systemischer Sicht
  • Die lernende Organisation: wo können welche Lernprozesse stattfinden?
Systemische Arbeitsmethoden:
  • Aufstellungsverfahren
  • Systemisches Fragen
  • Hypothesenbildung
  • Ressourcen- und Kontextorientierung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • 1.540,– €
Classroom Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • Österreich: 1.540,– €
  • Deutschland: 1.540,– €
  • Schweiz: 1.490,– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Europa

Deutschland

Hamburg
Düsseldorf
Frankfurt am Main