Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Red Hat Enterprise Linux Automation with Ansible (RH294)

 

Course Overview

Learn how to automate Linux system administration tasks with Red Hat Ansible Automation Platform

Red Hat Enterprise Linux Automation with Ansible (RH294) is designed for Linux system administrators and developers who need to automate provisioning, configuration, application deployment, and orchestration.

This course is based on Red Hat® Enterprise Linux® 8.4 and Red Hat Ansible Automation Platform 1.2.

Who should attend

This course is geared toward Linux system administrators, DevOps engineers, infrastructure automation engineers, and systems design engineers who are responsible for these tasks:

  • Automating configuration management
  • Ensuring consistent and repeatable application deployment
  • Provisioning and deployment of development, testing, and production servers
  • Integrating with DevOps continuous integration/continuous delivery workflows

Certifications

This course is part of the following Certifications:

Prerequisites

Pass the Red Hat Certified System Administrator (RHCSA) Exam (EX200), or demonstrate equivalent Red Hat Enterprise Linux knowledge and experience

Course Objectives

Impact on the organization
  • Bring operational efficiency by removing manual processes through automation.
  • Easily scale the organization's dynamic IT infrastructure.
  • Accelerate application time to value.
  • Rapidly adapt and implement needed innovation through DevOps practices.

Red Hat has created this course in a way intended to benefit our customers, but each company and infrastructure is unique, and actual results or benefits may vary.

Impact on the individual

You will be able to apply automation first principles to solve real-world Linux system and services problems through the effective creation of Ansible playbooks and application of Red Hat Ansible Automation Platform. You will gain the skills to automate your workflows, build the foundation for DevOps practices, and learn how to leverage Ansible Automation Platform for developmental efficiencies.

Course Content

  • Install Ansible / Red Hat Ansible Engine on control nodes.
  • Create and update inventories of managed hosts and manage connections to them.
  • Automate administration tasks with Ansible Playbooks and ad hoc commands.
  • Write effective playbooks at scale.
  • Protect sensitive data used by Ansible with Ansible Vault.
  • Reuse code and simplify playbook development with Ansible roles.
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.960,– €
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.960,– €
  • Deutschland: 2.960,– €
  • Schweiz: 2.960,– €
E-Learning Red Hat Online Learning (RHOL)

Dauer 90 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.516,– €
  • Deutschland: 2.516,– €
  • Schweiz: 2.516,– €
E-Learning kaufen

Kurstermine

Europa
Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Termin anfragen

Deutschland
München
München
München
Stuttgart
Schweiz
Zürich
Zürich
Frankreich
Paris
Paris
Paris
Paris
Paris
Paris
Italien
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Russland/GUS Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Russland/GUS Englisch
5 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
6 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.