SAP Berechtigungskonzept (06917)

 

Zielgruppe

Dieses Training "SAP Berechtigungskonzept" richtet sich an Systemadministratoren, Mitarbeiter des Projektteams, Mitarbeiter der IT-Abteilung, Benutzerbetreuer, IT-Sicherheitsbeauftragte, Revisoren, die sich mit dem Berechtigungswesen im SAP ERP befassen und ein grundlegendes Verständnis erwerben möchten.

Voraussetzungen

Wenn Sie Grundkenntnisse über die Systemarchitektur besitzen, sind Sie gut vorbereitet. Gute Kenntnisse in einem SAP-Modul erleichtern das Verständnis für Zusammenhänge.

Kursziele

Nach diesem Seminar "SAP Berechtigungskonzept" verstehen Sie das Konzept des SAP-Berechtigungswesen und können Berechtigungsobjekte, Berechtigungen, Berechtigungsprofile und -rollen definieren. Sie haben einen Überblick über die mit dem SAP-System standardmäßig ausgelieferten Rollen und können den Profilgenerator nutzen.

Kursinhalt

SAP Berechtigungswesen:

  • Benutzerstammsatz
  • Kennwortregeln
  • Sonderbenutzer
  • Benutzerverwaltung
  • Rollen, Profile und Berechtigungen
  • Berechtigungsobjekte
  • Konzepterstellung
  • Zugangskontrolle

Berechtigungsorganisation:

  • Super-User
  • Verwaltung von Benutzern, Rollen, Profilen, Berechtigungen und Berechtigungsobjekten

Unterstützende Funktionen:

  • Informationssystem
  • Vordefinierte Rollen, Profile und Berechtigungen
  • Änderungshistorie
  • Analyse

Customizing:

  • Analyse der berechtigungsrelevanten Parameter
  • Parameter zum Login
  • Parameter zur Administration
  • Parameter für den RFC-Zugriff
  • Parameter zur dynamischen Passwortvergabe
  • Parameter zur Protokollierung
  • Sicherheitsrelevante Parameter

Profilgenerator:

  • Benutzerrollen pflegen
  • Berechtigungsprofile generieren und zuordnen
  • Sammelrollen
  • Abgeleitete Rollen
  • Installation und Upgrade

Analyse- und Monitoring-Funktionen:

  • Transaktionen, Reports und Tabellen zur Berechtigungsanalyse
  • Transaktionen zum Monitoring
  • Einstieg in die Analyse kritischer Berechtigungen und Berechtigungskombinationen

Überblick Zentrale Benutzerverwaltung

Überblick Identity Management

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.790,– €
Classroom Training

Dauer
2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 1.790,– €
  • Deutschland: 1.790,– €

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Düsseldorf
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Europa

Deutschland

Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)