SAFe® Scrum Master (SSM)

 

Kursüberblick

Der SAFe® Scrum Master Kurs versetzt die Teilnehmer in die Lage, agile Teams zu coachen, damit sie in großem Umfang Geschäftswert liefern. Der Kurs vermittelt Ihnen die taktischen Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein effektiver Scrum Master in einer SAFe Organisation zu sein. Er gibt Ihnen auch die Anleitung und die Werkzeuge, die Sie für die Arbeit in entfernten Umgebungen mit verteilten Teams benötigen.

Wenn Sie ein zertifizierter Scrum Master werden wollen, der die Fähigkeiten besitzt, führenden Unternehmen zum Erfolg mit Agile und Scrum zu verhelfen, ist der SAFe® Scrum Master Kurs genau das Richtige für Sie. Lernen Sie, wie Scrum Master agile Teams befähigen und leiten. Verstehen Sie, wie Sie agile Veranstaltungen wie Iterationsplanung, Teamsynchronisation und Iterationsretrospektiven moderieren können. Und entdecken Sie, wie Sie Teams dabei helfen können, ihre Arbeit mit SAFe Scrum und SAFe Kanban zu planen und abzuschließen. Sie lernen auch die Prinzipien der dienenden Führung kennen, damit Sie in Ihrer eigenen Organisation leistungsstarke, engagierte und sich kontinuierlich verbessernde Teams entwickeln können.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Personen, die neu in der Rolle des Scrum Masters sind, oder an Personen, die die Rolle und ihre Bedeutung in einem SAFe Unternehmen besser verstehen wollen, und umfasst typischerweise folgende Teilnehmer

  • Neue oder bestehende Scrum Master
  • Teamleiter
  • Freigabe von Lokführern

Voraussetzungen

Die Teilnahme am Kurs ist für jeden möglich, unabhängig von seiner Erfahrung. Die folgenden Voraussetzungen werden jedoch für diejenigen, die die SAFe® Scrum Master (SSM) Zertifizierungsprüfung ablegen möchten, dringend empfohlen:

  • Vertrautheit mit agilen Konzepten und Grundsätzen
  • Kenntnis von Scrum, Kanban und Extreme Programming (XP)
  • Kenntnisse der Software- und Hardware-Entwicklungsprozesse

Kursziele

Nach dem Kurs werden Sie wissen, wie man:

  • Befähigung und Leitung eines agilen Teams
  • Agile Veranstaltungen wie Iterationsplanung, Teamsynchronisation und Iterationsretrospektiven moderieren
  • Unterstützung der Teams bei der Planung und Durchführung ihrer Arbeit
  • Sie lernen auch die Prinzipien der dienenden Führung kennen, die für die Schlüsselrollen in SAFe-Teams entscheidend sind. Diese Fähigkeiten werden Sie in die Lage versetzen, leistungsstarke, engagierte und sich kontinuierlich verbessernde Teams in Ihrer eigenen Organisation zu entwickeln.
Die Teilnehmer lernen:
  • Wie man Scrum-Veranstaltungen moderiert
  • Wie man die PI-Ausführung unterstützt
  • Wie man Teams coacht, damit sie sich ständig verbessern
  • Wie man DevOps für kontinuierliche Abläufe und Lieferungen implementiert
SAFe® Scrum Master beantwortet die Fragen:
  • Wie erleichtern Scrum Master die Planung und Ausführung der Arbeit während eines PIs?
  • Wie coacht und leitet man agile Teams in einem SAFe-Unternehmen?
  • Wie wird man eine dienende Führungskraft, um ein leistungsstarkes Team aufzubauen?

Kursinhalt

  • Einführung von Scrum in SAFe
  • Charakterisierung der Rolle des Scrum Masters
  • Erfahrungen mit der Planung von Programmerweiterungen
  • Erleichterung der Iterationsausführung
  • Beenden des Programminkrements
  • Coaching des agilen Teams
Was enthalten ist:
  • Arbeitsbuch zum Kurs und SAFe Studio-Zugang zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung, Beantragung des digitalen Abzeichens und Werkzeuge für den Einstieg in Ihre SAFe-Rolle
  • Fernunterricht über SAFe® Virtual Classrooms
  • Einjährige Mitgliedschaft im SAFe® Studio mit der ersten Teilnahme an einem Kurs
    • Leitfaden für Team-Event-Moderatoren
    • Online-Zusammenarbeitsvorlagen für alle SAFe-Team-Events
    • Toolkits für die Vorbereitung und Durchführung der PI-Planung
  • Zugang zu Inhalten, Werkzeugen und Ressourcen, die Sie für die tägliche Praxis von SAFe benötigen
  • SAFe Scrum Master Zertifizierungsprüfung

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis
  • 1.490,– €
Classroom Training

Dauer
2 Tage

Preis
  • Österreich: 1.390,– €
  • Deutschland: 1.390,– €
  • Schweiz: CHF 1.790,–

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training 2 Tage Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training 2 Tage Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

5 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: UTC+8
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
+ Weitere Termine...

8 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Australian Eastern Standard Time (AEST)

10 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Australian Eastern Daylight Saving Time (AEDT)

Europa

Deutschland

München