Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

SUSE Linux Enterprise Server Deployment (SLE211V15)

 

Course Overview

This course is designed for those who deploy, or will be deploying, SUSE Linux Enterprise Server locally on bare metal, virtualized, or into a public or private cloud, including Azure, AWS, or GCE.

Students will learn basic installation techniques using the unified installer, as well as more advanced AutoYaST and image-based deployments.

Who should attend

This course is designed for those who have experience administering SUSE Linux Enterprise Server or other Linux distributions.

Prerequisites

Students should be proficient in the use of the Bash shell, understand basic use-cases for deployment types, and be comfortable installing operating systems. Linux experience is required.

Course Objectives

Attendees will be taught the following concepts and skills that are fundamental in Deploying the SLES Operating System:

  • Understanding current deployment technologies
  • How to deploy with AutoYaST
    • Configuring installation services: DHCP, PXE, Installation Servers
    • Automating an installation with AutoYaST
  • Image based deployment with KIWI
    • Basic layout and function of a KIWI XML file
  • Deploying to the cloud
    • Azure introduction
    • AWS introduction
    • GCE introduction
    • Images found in the public cloud marketplaces
    • Deploying to Azure, AWS, and GCE

Course Content

Section 1: Overview of Deployment Technologies
  • Bare Metal Technologies
  • Cloud Deployments
  • Automation and Imaging
Section 2: Automated Installation with AutoYaST
  • Installation Services
    • SLES Installation Server
    • DHCP
    • TFTP
    • PXE
  • Understand AutoYaST
    • Prepare for an AutoYaST Installation
    • The Control File
    • PXE and AutoYaST
    • AutoYast Scripts, Rules, and Classes
Section 3: Image Based Deployment with KIWI
  • Overview of KIWI
  • Installing KIWI
  • Basic KIWI Workflow
  • Building KIWI Images
  • Customizing the Boot Process
  • The KIWI Image Description File
  • Advanced Configuration Options
  • KIWI Image Maintenance
Section 4: Cloud Deployment
  • Available Cloud Providers
  • Images in the Cloud
  • Deploying to the cloud
    • GCE
    • Azure
    • AWS
Online Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 1.490,– €
Classroom Training

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 1.490,– €
  • Deutschland: 1.490,– €
inkl. Verpflegung

Kurstermine

Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Termin anfragen

Deutschland
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
4 Tage
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
4 Tage
Italien
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Mailand Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Rom Dies ist ein FLEX-Kurs in Italienisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
4 Tage
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) 4 Tage
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
4 Tage
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) 4 Tage
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.