VMware vRealize Automation SaltStack Config: Deploy and Manage [V8.4] (VRASSCDM84)

 

Kursüberblick

Dieser dreitägige, praxisorientierte Kurs vermittelt Ihnen die fortgeschrittenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Tools, um die Bereitstellung und Verwendung von VMware vRealize® Automation SaltStack® Config zu beherrschen. SaltStack Config ist eine leistungsstarke Komponente für das Software-Konfigurationsmanagement, die in VMware vRealize® Automation verfügbar ist. Mit SaltStack Config können Sie ganz einfach optimierte, sichere Softwarestände definieren und diese in Ihrer gesamten Umgebung durchsetzen, einschließlich virtualisierter, hybrider oder öffentlicher Cloud-Systeme.

In diesem Kurs werden Sie in das Konfigurationsmanagement eingeführt und erfahren, wie SaltStack Config Software installiert, Systemkonfigurationen verwaltet, Systeme sofort mit skalierbarer Remote-Ausführung ändert und Konfigurationsprobleme in implementierten virtuellen Anwendungen automatisch korrigiert.

Produktausrichtung

  • VMware vRealize Automation 8.4
  • VMware vRealize SaltStack Config 8.4

Dieser Advanced-Kurs wird direkt von VMware durchgeführt.

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

Erfahrene Systemadministratoren und Cloud-Administratoren

Voraussetzungen

Bevor Sie diesen Kurs besuchen, sollten Sie den Kurs VMware vRealize Automation: Install, Configure, Manage [V8.3] (VRAICM83) abgeschlossen haben.

Außerdem sollten Sie über die folgenden Kenntnisse verfügen:

  • Gute Kenntnisse der Verwaltung und Arbeit mit verschiedenen Linux- und Windows-Betriebssystemen
  • Kenntnisse und Arbeitserfahrung mit VMware vSphere®-Umgebungen

Kursziele

Am Ende des Kurses sollten Sie in der Lage sein, die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Verwenden Sie VMware vRealize® Lifecycle Manager™ zur Installation von SaltStack Config
  • Beschreiben Sie die Architektur von SaltStack Config
  • Bereitstellung von Salt Minions über VMware vRealize® Automation™
  • Erstellen Sie eine einfache, von Menschen lesbare Infrastruktur als Code, um Systeme und Software überall in Ihrer Umgebung bereitzustellen und zu konfigurieren.
  • Konfigurieren von Rollen und Berechtigungen für Benutzer und Gruppen zur Verwaltung und Interaktion mit SaltStack Config
  • Verwalten von Systemen mit Jinja und YAML-Code
  • Automatisches Durchsetzen gewünschter Zustände in der gesamten IT-Landschaft
  • Wichtige Software auf dem neuesten Stand halten
  • Sofortige Umsetzung von Änderungen im gesamten Unternehmen mit schneller, skalierbarer Remote-Ausführung
  • SaltStack Config-Orchestrierung verwenden
  • Erstellen und Verwalten von Reaktoren und Beacons, die selbstheilende Konfigurationen ermöglichen

Kursinhalt

  • Einführung in den Kurs
  • SaltStack Config Überblick und Architektur
  • Installieren von SaltStack Config
  • SaltStack Config Sicherheit
  • Schergen anvisieren
  • Remote-Ausführung und Auftragsverwaltung
  • SaltStack-Konfigurationszustände
  • SaltStack-Konfigurations-Säulendaten
  • SaltStack-Konfigurationsstatus Anforderungen und Deklarationen
  • Jinja und YAML verwenden
  • Verwaltung von Microsoft Windows-Systemen
  • SaltStack-Konfigurations-Orchestrierung
  • Leuchttürme und Reaktoren

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 2.250,– €
Classroom Training

Dauer
3 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 2.250,– €
  • Deutschland: 2.250,– €
  • Schweiz: 2.250,– €
  • VMware PSO Credits: 28

Derzeit gibt es keine Trainingstermine für diesen Kurs.