Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Data Engineering on Microsoft Azure (DP-203T00)

 

Kursüberblick

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Data Engineering-Muster und -Praktiken kennen, die sich auf die Arbeit mit Batch- und Echtzeit-Analyselösungen unter Verwendung von Azure-Datenplattformtechnologien beziehen. Die Teilnehmer beginnen mit Grundlagen der wichtigsten Computer- und Speichertechnologien, die zum Erstellen einer analytischen Lösung verwendet werden. Anschließend werden sie untersuchen, wie analytische Ausgabeebenen entworfen werden und sich auf datentechnische Überlegungen für die Arbeit mit Quelldateien konzentrieren. Die Teilnehmer lernen, wie man Daten, die in Dateien in einem Datenmeer gespeichert sind, interaktiv untersuchen kann. Sie lernen die verschiedenen Aufnahmetechniken kennen, die zum Laden von Daten mit Hilfe der Apache Spark-Funktion in Azure Synapse Analytics oder Azure Databricks oder zum Aufnehmen mit Hilfe von Azure Data Factory- oder Azure Synapse-Pipelines verwendet werden können. Die Teilnehmer lernen auch die verschiedenen Möglichkeiten kennen, wie man Daten mit denselben Technologien transformieren kann, mit denen sie aufgenommen werden. Die Teilnehmer wird während des Kurses lernen, wie die Leistung des Analysesystems überwacht und analysiert wird, um die Leistung beim Laden von Daten oder bei Abfragen, die an die Systeme gesendet werden, zu optimieren. Sie werden verstehen, wie wichtig es ist, Sicherheit zu implementieren, um sicherzustellen, dass die Daten in Ruhe oder während des Transports geschützt sind. Teilnehmer zeigen dann, wie die Daten in einem Analysesystem zum Erstellen von Dashboards oder zum Erstellen von Vorhersagemodellen in Azure Synapse Analytics verwendet werden können.

Zielgruppe

Die primäre Zielgruppe für diesen Kurs sind Datenfachleute, Datenarchitekten und Experten für Geschäftsintelligenz, die mehr über Daten-Engineering und das Erstellen von Analyselösungen mit Hilfe von Datenplattformtechnologien in Microsoft Azure erfahren möchten. Die sekundäre Zielgruppe für diesen Kurs sind Datenanalysten und Datenwissenschaftler, die mit auf Microsoft Azure basierenden Analyselösungen arbeiten.

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Erfolgreiche Teilnehmer beginnen diesen Kurs mit Kenntnissen in Cloud Computing und Kerndatenkonzepten sowie Berufserfahrung mit Datenlösungen.

Speziell abschließen:

Kursziele

  • Informieren Sie sich über Rechen- und Speicheroptionen für Data Engineering-Workloads in Azure
  • Entwerfen und Implementieren der Ausgabeebene
  • Überlegungen zum Data Engineering verstehen
  • Führen Sie interaktive Abfragen mit serverlosen SQL-Pools aus
  • Durchsuchen, transformieren und laden von Daten in das Daten-Warehouse mit Apache Spark
  • Führen Sie die Datenexploration und -transformation in Azure Databricks durch
  • Daten aufnehmen und in das Daten-Warehouse laden
  • Transformieren Sie Daten mit Azure Data Factory- oder Azure Synapse-Pipelines
  • Integrieren Sie Daten von Notebooks in Azure Data Factory- oder Azure Synapse-Pipelines
  • Optimieren Sie die Abfrageleistung mit dedizierten SQL-Pools in Azure Synapse
  • Analysieren und optimieren Sie den Daten-Warehouse-Speicher
  • Unterstützung der Hybrid-Transaktionsanalysebearbeitung (HTAP) mit Azure Synapse Link
  • Führen Sie mit Azure Synapse Analytics End-to-End-Sicherheit durch
  • Führen Sie eine Echtzeit-Stream-Verarbeitung mit Stream Analytics durch
  • Erstellen Sie eine Stream-Verarbeitungslösung mit Event Hubs und Azure Databricks
  • Erstellen Sie Berichte mit Hilfe der Power BI-Integration mit Azure Synapse Analytics
  • Führen Sie integrierte maschinelle Lernprozesse in Azure Synapse Analytics durch

Kursinhalt

  • Untersuchen von Rechen- und Speicheroptionen für Daten-Engineering-Workloads
  • Entwerfen und Implementieren der Ausgabeebenen.
  • Überlegungen zum Daten-Engineering für Quelldateien
  • Führen Sie interaktive Abfragen mit serverlosen SQL-Pools von Azure Synapse Analytics aus
  • Durchsuchen, Transformieren und Laden von Daten in das Daten-Warehouse mit Apache Spark
  • Datenexploration und -transformation in Azure Databricks
  • Daten aufnehmen und in das Daten- Warehouse laden
  • Transformieren von Daten mit Azure Data Factory- oder Azure Synapse-Pipelines
  • Verschieben von Daten in Azure Synapse-Pipelines orchestrieren
  • Optimieren Sie die Abfrageleistung mit dedizierten SQL-Pools in Azure Synapse
  • Analyse und Optimierung der Daten Warehouse Speicherung
  • Unterstützung von HTAP (Hybrid Transactional Analytical Processing ) mit Azure Synapse Links
  • End-to-End-Sicherheit mit Azure Synapse Analytics
  • Echtzeit-Stream-Verarbeitung mit Stream Analytics
  • Erstellen einer Stream-Verarbeitungslösung mit Event Hubs und Azure Databricks
  • Erstellen von Berichten mit Hilfe der Power BI-Integration mit Azure Synapse Analytics
  • Integrierte maschinelle Lernprozesse in Azure Synapse Analytics ausführen
Online Training

Dauer 4 Tage

Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Deutschland: 2.290,- €
  • Schweiz: CHF 2.980,-
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Europa
Österreich
Wien
Wien
Wien
Deutschland
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Münster Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Schweiz
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Polen
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Frankreich
Paris
Grossbritannien
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.