Microsoft Power Platform Functional Consultant (PL-200T00)

 

Kursüberblick

In diesem Kurs erlernen Sie in der Rolle eines Functional Consultant die Nutzung von Microsoft Power Platform-Lösungen zur Vereinfachung, Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen in Organisationen. Ein Microsoft Power Platform Functional Consultant ist für das Erstellen und Konfigurieren von Apps, Automatisierungen und Lösungen zuständig. Er fungiert als Bindeglied zwischen Anwendern und dem Implementierungsteam. Der funktionale Berater fördert die Nutzung von Lösungen innerhalb einer Organisation. Der Functional Consultant kann Untersuchungen durchführen, Fachexperten und Stakeholder einbeziehen, Anforderungen erfassen und Anforderungen auf Funktionen abbilden. Er implementiert Komponenten einer Lösung, einschließlich Anwendungserweiterungen, kundenspezifischer Benutzererfahrungen, Systemintegrationen, Datenkonvertierungen, kundenspezifischer Prozessautomatisierung und einfacher Visualisierungen. Dieser Kurs kann einen eintägigen Applied Workshop enthalten. In diesem Workshop können Sie Ihre Fähigkeiten als Functional Consultant üben, indem Sie eine umfassende Lösung zur Behebung eines Problems für ein fiktives Unternehmen erstellen. Die Lösung umfasst eine Microsoft Dataverse-Datenbank, eine Power Apps-Canvas-App und Power Automate-Flows.

PL-200 Self-Assessment

Sind Sie sich noch unsicher, ob der Kurs für Sie geeignet ist? Wir bieten Ihnen ein kostengünstiges Self-Assessment an, um Ihre Kenntnisse zu testen. Sie können den Test innerhalb der 90-tägigen Nutzungsdauer beliebig oft wiederholen. Wenn Sie den PL-200 Kurs im Anschluss buchen, wird der von Ihnen bezahlte Betrag beim Kurspreis angerechnet.

Jetzt informieren und buchen

Mit einem eintägigen Hands-on-Workshop und einem Examensvoucher inklusive!*

Dieser Kurs beinhaltet einen zusätzlichen abschließenden Praxistag, der Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre erworbenen Kenntnisse anzuwenden und zu validieren. Sie führen an diesem Tag ein praxisorientiertes Projekt vom Design bis zur Implementierung durch. Die praktischen Übungen bereiten Sie gleichzeitig auf das entsprechende Microsoft-Examen vor, der Examensvoucher ist bereits im Kurspreis enthalten.

*Gültig für Termine in Deutschland

Zielgruppe

Ein Microsoft Power Platform Functional Consultant ist für das Erstellen und Konfigurieren von Apps, Automatisierungen und Lösungen zuständig. Er fungiert als Bindeglied zwischen Anwendern und dem Implementierungsteam. Der funktionale Berater fördert die Nutzung von Lösungen innerhalb einer Organisation. Der Functional Consultant kann Untersuchungen durchführen, Fachexperten und Stakeholder einbeziehen, Anforderungen erfassen und Anforderungen auf Funktionen abbilden. Er implementiert Komponenten einer Lösung, einschließlich Anwendungserweiterungen, kundenspezifischer Benutzererfahrungen, Systemintegrationen, Datenkonvertierungen, kundenspezifischer Prozessautomatisierung und einfacher Visualisierungen.

Zertifizierungen

Kursinhalt

  • Den Geschäftswert der Microsoft Power Platform beschreiben
  • Identifizieren der grundlegenden Komponenten von Microsoft Power Platform
  • Umgebungen in Dataverse erstellen und verwalten
  • Tabellen in Dataverse erstellen
  • Spalten in einer Tabelle in Dataverse erstellen und verwalten
  • Mit Auswahlmöglichkeiten in Dataverse arbeiten
  • Eine Beziehung zwischen Tabellen in Dataverse erstellen
  • Berechnungs- und Rollupspalten in Dataverse erstellen und definieren
  • Daten laden/exportieren und Datenansichten in Dataverse erstellen
  • Erste Schritte mit Sicherheitsrollen in Dataverse
  • Verwaltungsoptionen für Dataverse verwenden
  • Ihre erste modellgesteuerte App mit Dataverse erstellen
  • Erste Schritte mit modellgesteuerten Apps in Power Apps
  • Formulare, Diagramme und Dashboards in modellgesteuerten Apps konfigurieren
  • Spezialisierte Komponenten in einem modellgesteuerten Formular verwenden
  • Die Befehlsleiste bearbeiten
  • Erste Schritte mit Power Apps-Canvas-Apps
  • Canvas-App in Power Apps anpassen
  • Navigation in einer Canvas-App in Power Apps
  • Formeln zum Ändern von Verhaltensweisen in einer Power Apps-Canvas-App erstellen
  • Verbindung mit anderen Daten in einer Power Apps-Canvas-App herstellen
  • Einführung in Power Apps-Karten
  • Kernkomponenten von Power Pages
  • Zugriff auf Dataverse in Power Pages-Websites
  • Power Pages Design Studio erkunden
  • Power Pages-Websites in Dataverse integrieren
  • Power Pages in webbasierte Technologien integrieren
  • Power Pages-Designstudio-Daten‑ und Sicherheitsfunktionen erkunden
  • Power Pages-Sicherheit einrichten
  • Authentifizierung und Benutzerverwaltung in Power Pages
  • Bewährte Methoden für die Fehlerbehandlung in Power Automate-Flows
  • Dataverse-Trigger und -Aktionen in Power Automate verwenden
  • Einführung in Ausdrücke in Power Automate
  • Geschäftsregeln in Dataverse definieren und erstellen
  • Low-Code-Plug-Ins einrichten
  • Gängige Low-Code-Plug-In-Szenarien verwenden
  • Erste Schritte beim Erstellen mit Power BI
  • Einführung in Lösungen für Microsoft Power Platform
  • Microsoft 365-Services mit modellgesteuerten Apps und Microsoft Dataverse verwenden
  • Microsoft Word‑ und Excel-Vorlagen mit Dataverse verwenden
  • Ihre Power Platform-Funktionsberater-Fähigkeiten überprüfen

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis
  • 2.690,– €
Classroom Training

Dauer
5 Tage

Preis
  • Österreich: 2.690,– €
  • Deutschland: 2.690,– €
  • Schweiz: CHF 2.890,–

Kurstermine

Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt, Deutschland
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Frankfurt, Deutschland
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: München, Deutschland
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Zürich, Schweiz
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training
Klassenraum-Option: Hamburg, Deutschland
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training
Klassenraum-Option: Kairo, Ägypten
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Online Training Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)

2 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)
Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

3 Stunden Differenz

Online Training
Klassenraum-Option: Dubai, Vereinigte Arabische Emirate
Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)

7 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
FLEX Classroom Training (Hybrid-Kurs):   Kursteilnahme wahlweise vor Ort im Klassenraum oder online vom Arbeitsplatz oder von zu Hause aus.

Europa

Deutschland

Frankfurt
Frankfurt
München
Hamburg

Schweiz

Zürich
Zürich
Zürich

Frankreich

Paris
Paris

Italien

Mailand