Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

ONTAP Troubleshooting (CATSP)

 

Kursüberblick

In diesem Kurs, der nur für Partner angeboten wird, vertiefen Sie Ihre Kenntnisse als NetApp® ONTAP® Software Engineer, indem Sie lernen, wie Sie ONTAP Umgebungen troubleshooten. Insbesondere lernen Sie, wie Sie die Management-Komponente, Scale-out-Netzwerke, NAS-Protokolle (NFS und SMB) und SAN-Protokolle (iSCSI) beheben können. Anhand von Vorlesungen, Demonstrationen und aktiven Übungen lernen Sie, Probleme zu isolieren, Konfigurationen zu überprüfen, Protokolle und Trace-Meldungen einzusehen und Meldungen des Ereignisverwaltungssystems für die Fehlersuche zu verwenden.

Achtung: Dieser Text wurde automatisiert übersetzt und kann Fehler enthalten.

Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

NetApp Technischer Support, NetApp Support Services Certified Partner und NetApp Professional Services Techniker

Zertifizierungen

Empfohlenes Training für die Zertifizierung zum:

Voraussetzungen

Kursziele

  • Beschreiben Sie die verschiedenen Softwarekomponenten in der ONTAP-Architektur
  • Beschreibung der Methoden zur Fehlerbehebung bei Anwendungen, Netzwerken und Protokollen von Managementkomponenten
  • Verwenden Sie Arbeitsabläufe zur Fehlerbehebung, um Fehlersymptome zu erkennen, mögliche Ursachen zu ermitteln und Probleme zu lösen.
  • Verwendung von Debugging-Befehlen, Protokollen und Tools zur Ermittlung, Eingrenzung und Behebung komplexer technischer Probleme, die verschiedene Kernkomponenten betreffen
  • Überprüfen Sie den Zustand eines Clusters und fassen Sie die Ergebnisse zusammen
  • Probleme mit der Verwaltungskomponente identifizieren
  • Verwenden Sie administrative Befehle, um die Konfiguration von NFS, SMB und iSCSI zu überprüfen.
  • Verwenden Sie die Methodik zur Fehlerbehebung für NFS, SMB und iSCSI, um Probleme zu definieren und zu isolieren.
  • Suchen Sie nach Protokollen für die Verwaltungskomponente, das Netzwerk, NFS-, SMB- und iSCSI-Protokolle
  • Daten für Supportfälle sammeln
Online Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.600,– €
  • NetApp Training Units: 48 NTU
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.600,– €
  • Deutschland: 3.600,– €
  • Schweiz: CHF 4.680,–
  • NetApp Training Units: 48 NTU
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Deutsch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Englisch
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde
Online Training Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Online Training Zeitzone: Osteuropäische Zeit (OEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
7 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Daylight Time (CDT)
Online Training Zeitzone: Central Standard Time (CST)
10 Stunden Differenz
Online Training Zeitzone: Australian Eastern Daylight Saving Time (AEDT)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutschland
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankreich
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Grossbritannien
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
London, City Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: British Summer Time (BST)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.