> > > D81242

Oracle Database 12c: ASM Administration (D81242)

Kursbeschreibung Kurstermine
 

Kursüberblick

In dieser Schulung über die Administration von Oracle Database 12c ASM lernen Sie die Oracle ASM-Architektur kennen. Erfahrene Dozenten von Oracle University vermitteln Ihnen profunde Kenntnisse über ASM- und Flex ASM-Standardanwendungen.

Lernumfang:
  • ASM-Dateien, -Verzeichnisse, -Templates und -Datenträgergruppen verwalten
  • Oracle Cloud File System und CloudFS-Komponenten verwalten
  • Erweiterte CloudFS-Features wie ACFS-Auditing und -Verschlüsselung, ACFS-Replikation und High Availability NFS konfigurieren und verwalten
Vorteile für Teilnehmer

Schnelle, zuverlässige, sichere und einfach zu verwaltende Performance sicherstellen Durch Kennenlernen von Oracle Database 12c Grid Infrastructure, insbesondere von Oracle ASM, Konsolidierung in Datenbankclouds ermöglichen, um Datenbank-Workloads zu optimieren, IT-Kosten zu senken und die Servicequalität zu steigern

Zielgruppe

Datenbankadministratoren

Voraussetzungen

Praktische Erfahrung mit Oracle Database 11g Release 2, einschließlich Clusterware, ASM und RAC

Kursziele

  • Automatic Storage Management-(ASM-)Datenträgergruppen erstellen und löschen
  • Automatic Storage Management-(ASM-)Architektur beschreiben
  • ASM-Komponenten beschreiben
  • Format eines vollqualifizierten ASM-Dateinamens beschreiben
  • Verfahren der ASM-Speicherplatzverwaltung anwenden
  • Initialisierungsparameter für Automatic Storage Management (ASM) erläutern und anwenden
  • Wichtige Aspekte bezüglich Performance und Skalierbarkeit von ASM-Datenträgergruppen erläutern
  • Flex ASM installieren und konfigurieren
  • ASM-Instanzen und zugehörige Prozesse verwalten
  • Flex ASM verwalten
  • ASM mit den dynamischen Performance-Views der V$ASM-Gruppe überwachen
  • Aufgaben der laufenden Wartung in ASM-Datenträgergruppen ausführen
  • Attribute vorhandener ASM-Datenträgergruppen einstellen
  • Alternativen für das ASM-Deployment kennenlernen
  • Flex ASM-Architektur und -Komponenten beschreiben
  • Mit verschiedenen Clienttools auf ASM-Dateien zugreifen

Kursinhalt

  • Oracle ASM Overview
  • Oracle ASM Instance Administration
  • Flex ASM
  • Administering ASM Disk Groups
  • Administering ASM Files, Directories, and Templates
  • Administering Oracle Cloud File System
Classroom Training
Modality: C

Dauer 2 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 1.626,- €
  • Deutschland: 1.626,- €
  • Schweiz: Fr. 2.000,-
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Termine und Buchen
 
Zum Buchen bitte auf den Ortsnamen klicken Kurstermine
Österreich
25.02. - 26.02.2019 Wien
02.09. - 03.09.2019 Wien
Deutschland
10.01. - 11.01.2019 Frankfurt
14.03. - 15.03.2019 München
02.05. - 03.05.2019 Hamburg
15.07. - 16.07.2019 Frankfurt
02.09. - 03.09.2019 München
28.10. - 29.10.2019 Hamburg
 

Cookies verbessern unsere Services. Durch die Benutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.   Verstanden.