Red Hat Satellite 6 Administration (RH403)

 

Kursüberblick

Konfiguration von Red Hat Satellite 6 zum Bereitstellen und Verwalten von Red Hat Enterprise Linux Systemen und Software

Red Hat Satellite 6 Administration (RH403) ist ein Lab-basierter Kurs, in dem Sie die Konzepte und Methoden kennenlernen, die für ein erfolgreiches, breit angelegtes Management von Red Hat® Enterprise Linux® Systemen erforderlich sind. Sie lernen, wie Sie Red Hat Satellite 6 auf einem Server konfigurieren und Softwarepakete darauf hinterlegen. Im Kurs verwenden Sie Red Hat Satellite zur Verwaltung des Entwicklungs-Lifecycles eines abonnierten Hosts und für dessen Konfiguration und erfahren, wie Sie Hosts beim Deployment mit integrierter Software und Ansible®-Konfigurationsmanagement provisionieren.

Der Kurs basiert auf Red Hat Enterprise Linux 8 und Red Hat Satellite 6.11.

Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie für 45 Tage erweiterten Zugriff auf praxisorientierte Labs für Kurse, die eine virtuelle Umgebung beinhalten.

Zielgruppe

Erfahrene Fachkräfte für die Systemadministration von Red Hat Enterprise Linux, die mehrere Server verwalten, sowie Hybrid Cloud-Unternehmen von großem bis sehr großem Umfang

Voraussetzungen

  • Abschluss einer Zertifizierung als Red Hat Certified Engineer (RHCE) oder gleichwertige Kenntnisse
  • Kenntnisse über Red Hat Satellite 6 sind von Vorteil, aber nicht vorgeschrieben

Kursziele

Auswirkungen auf die Organisation

Im Zuge der Migration moderner Unternehmen zu großen virtualisierten und containernativen Hybrid Cloud-Umgebungen ist die Zahl der virtuellen Maschinen und Anwendungshosts stark gestiegen, wodurch deren Verwaltung und Sicherung immer komplexer geworden ist. Dieser Kurs bereitet erfahrene Fachkräfte aus dem Bereich Systemadministration darauf vor, das Bereitstellen, Konfigurieren, Überwachen, Erstellen und Testen von gemanagten Hosts und den darauf ausgeführten Anwendungs-Workloads zu automatisieren. Die Automatisierung von Betriebs- und Verwaltungsaufgaben mit Red Hat Satellite Server reduziert Ausfallzeiten erheblich, sorgt für konsistentere Bereitstellungen, reduziert Konfigurationsfehler und schließt Sicherheitslücken durch eine schnellere Installation von Errata und Produktkorrekturen.

Red Hat hat diesen Kurs in erster Linie für seine Kunden entwickelt. Da sich aber Unternehmen und Infrastrukturen unterscheiden, kann es sein, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Vorteile von Fall zu Fall variieren.

Auswirkungen auf Einzelne

In diesem Kurs erlernen Sie die erforderlichen Fähigkeiten für die Verwaltung von Hybrid Cloud-Hosts und -Anwendungen in mittleren bis großen Umgebungen. Sie sind nach Abschluss in der Lage, Hybrid Cloud-Netzwerkumgebungen zu planen und zu implementieren, gemanagte Hosts und Software bereitzustellen und benutzerdefinierte Anwendungs-Lifecycles in lokalen und verteilten Unternehmen zu verwalten.

Weiterführende Kurse

Kursinhalt

  • Überprüfung einer Installation von Red Hat Satellite 6.11
  • Regulierung von Red Hat Satellite mit Organisationen, Standorten, Nutzenden und Rollen
  • Software-Management mit Red Hat Satellite Umgebungen und Content Views
  • Verwendung von Red Hat Satellite zur Konfiguration von Hosts mit Ansible Playbooks und Ansible Roles
  • Provisionierung von Hosts mit integrierter Software und Konfigurationsmanagement
  • Implementierung von MaaS (Metal-as-a-Service) mit Satellite Discovery und der Provisionierung von nicht provisionierten Hosts

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
5 Tage

Preis
  • 3.800,– €
Classroom Training

Dauer
4 Tage

Preis
  • Österreich: 3.800,– €
  • Deutschland: 3.800,– €
  • Schweiz: CHF 3.890,–
E-Learning

Nutzungsdauer
90 Tage

Preis
  • Österreich: 3.230,– €
  • Deutschland: 3.230,– €
  • Schweiz: CHF 3.390,–

Kurstermine

Garantietermin:   Kursdurchführung unabhängig von der Teilnehmerzahl garantiert. Ausgenommen sind unvorhersehbare Ereignisse (z.B. Unfall, Krankheit der Trainer), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Instructor-led Online Training:   Kursdurchführung online im virtuellen Klassenraum.

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)   ±1 Stunde

Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Daylight Time (EDT) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST) Garantietermin!
Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST) Garantietermin!

Europa

Grossbritannien

Virtual 5 Tage
Virtual 5 Tage