Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Implementing Cisco Application Centric Infrastructure (DCACI)

 

Course Overview

The Implementing Cisco Application Centric Infrastructure (DCACI) v1.0 course show you how to deploy and manage the Cisco® Nexus® 9000 Series Switches in Cisco Application Centric Infrastructure (Cisco ACI®) mode. The course gives you the knowledge and skills to configure and manage Cisco Nexus 9000 Series Switches in ACI mode, how to connect the Cisco ACI fabric to external networks and services, and fundamentals of Virtual Machine Manager (VMM) integration. You will gain hands-on practice implementing key capabilities such as fabric discovery, policies, connectivity, VMM integration, and more.

This course helps you prepare to take the exam, Implementing Cisco Application Centric Infrastructure (300-620 DCACI), which leads to CCNP® Data Center and Cisco Certified Specialist – Data Center ACI Implementation certifications.

Who should attend

  • Network Designer
  • Network Administrator
  • Network Engineer
  • Systems Engineer
  • Data Center Engineer
  • Consulting Systems Engineer
  • Technical Solutions Architect
  • Cisco Integrators/Partners
  • Field Engineer
  • Server Administrator
  • Network Manager
  • Storage Administrator
  • Cisco integrators and partners

Certifications

This course is part of the following Certifications:

Prerequisites

To fully benefit from this course, you should have the following knowledge and skills:

  • Understanding of networking protocols, routing, and switching
  • Familiarity with Cisco Ethernet switching products
  • Understanding of Cisco data center architecture
  • Familiarity with virtualization fundamentals

These are the recommended Cisco learning offerings that may help you meet these prerequisites:

Course Objectives

After taking this course, you should be able to:

  • Describe Cisco ACI Fabric Infrastructure and basic Cisco ACI concepts
  • Describe Cisco ACI policy model logical constructs
  • Describe Cisco ACI basic packet forwarding
  • Describe external network connectivity
  • Describe VMM Integration
  • Describe Layer 4 to Layer 7 integrations
  • Explain Cisco ACI management features

This course will help you:

  • Gain skills and hands-on practice implementing Cisco Nexus 9000 Series Switches in ACI mode
  • Prepare for the Implementing Cisco Application Centric Infrastructure (300-620 DCACI) exam
  • Qualify for professional-level and expert-level data center job roles
Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.390,- €
Digitale Kursunterlagen
Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.390,- €
  • Deutschland: 3.390,- €
  • Schweiz: CHF 4.410,-
inkl. Verpflegung Digitale Kursunterlagen

Kurstermine

Europa
Österreich
Wien
Wien
Deutschland
Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Stuttgart Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Düsseldorf Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Münster Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Schweiz
Zürich
Zürich
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
4 Tage
Bern Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Zürich Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Ungarn
Budapest Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Estland
Tallinn Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Osteuropäische Sommerzeit (OESZ)
Frankreich
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Garantietermin!
Paris Dies ist ein FLEX-Kurs in Französisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Grossbritannien
London (Int Hse) Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Greenwich Mean Time (GMT)
Niederlande
Utrecht Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Utrecht Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Utrecht Dies ist ein FLEX-Kurs in Englisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Portugal
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Summer Time (WEST)
Lissabon Dies ist ein FLEX-Kurs in Portugiesisch.
Zeitzone: Western European Time (WET)
Spanien
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Madrid Dies ist ein FLEX-Kurs in Spanisch.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Deutsch
Zeitzone Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dieses Training kann auch als FLEX-Kurs gebucht werden, wenn Sie online von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen wollen.
Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Garantietermin:   iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Mit der nächsten Buchung wird dieser Termin zu einem Garantietermin.
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.