Wir beraten Sie gerne!
+43 1 6000 880-0     Kontakt

Remote Trainings im virtuellen Klassenraum,
E-Learning Angebote und mehr!

Jetzt informieren

Understanding Cisco Data Center Foundations (DCFNDU)

 

Zielgruppe

  • Data center administrators
  • Data center engineers
  • Systems engineers
  • Server administrators
  • Network managers
  • Cisco integrators and partners

Voraussetzungen

To fully benefit from this course, you should have the following knowledge and skills:

  • Good understanding of networking protocols
  • Good understanding of the VMware environment
  • Basic knowledge of Microsoft Windows operating systems

These are the recommended Cisco courses that may help you meet these prerequisites:

  • Implementing and Administering Cisco Solutions (CCNA®)
  • Introducing Cisco Data Center Networking (DCICN)
  • Introducing Cisco Data Center Technologies (DCICT)

Kursziele

After taking this course, you should be able to:

  • Describe the foundations of data center networking
  • Describe Cisco Nexus products and explain the basic Cisco NX-OS functionalities and tools
  • Describe Layer 3 first-hop redundancy
  • Describe Cisco Fabric Extender (FEX) connectivity
  • Describe Ethernet port channels and virtual port channel (VPCs)
  • Introduce switch virtualization, machine virtualization, and network virtualization
  • Compare storage connectivity options in the data center
  • Describe Fibre Channel communication between the initiator server and the target storage
  • Describe Fibre Channel zone types and their uses
  • Describe N-Port Virtualization (NPV) and N-Port Identifier Virtualization (NPIV)
  • Describe data center Ethernet enhancements that provide a lossless fabric
  • Describe Fibre Channel over Ethernet FCoE
  • Describe data center server connectivity
  • Describe Cisco UCS Manager
  • Describe the purpose and advantages of APIs
  • Describe Cisco ACI
  • Describe the basic concepts of cloud computing

Kursinhalt

The Understanding Cisco Data Center Foundations (DCFNDU) v1.0 course helps you prepare for entry-level data center roles. In this course, you will learn the foundational knowledge and skills you need to configure Cisco® data center technologies including: networking, virtualization, storage area networking, and unified computing. You will get an introduction to Cisco Application Centric Infrastructure (Cisco ACI™), automation, and cloud computing. You will get hands-on experience with configuring features on Cisco Nexus® Operating System (Cisco NX-OS) and Cisco Unified Computing System™ (Cisco UCS®).

Online Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.190,- €
Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

Classroom Training

Dauer 5 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.190,- €
  • Deutschland: 3.190,- €
inkl. Verpflegung
Verpflegung umfasst:

  • Nespresso Kaffee, Tee, Säfte und Mineral
  • Kuchen, frisches Obst und Snacks
  • Mittagessen in einem der direkt erreichbaren Partnerrestaurants

Gilt nur bei Durchführung durch iTLS. Termine, die von unseren Partnern durchgeführt werden, beinhalten ggf. ein abweichendes Verpflegungsangebot.


Digitale Kursunterlagen

Sprache der Kursunterlagen: Englisch

E-Learning Cisco Digital Learning

Dauer 180 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: US$ 1.500,-
  • Deutschland: 1.500,- €
  • Schweiz: US$ 1.500,-
Fast Lane Live E-Learning kaufen

Kurstermine

Dies ist ein FLEX™-Kurs. Alle FLEX™-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Österreich

Zur Zeit sind keine Termine verfügbar.  Fragen Sie an via info@itls.at.

FLEX Training

Please see below our alternative, English language, FLEX course option

14.12. ― 18.12.2020 London (Int Hse) Dies ist ein FLEX™-Kurs in Englisch.
Zeitzone: GMT
iTLS wird alle garantierten Termine unabhängig von der Teilnehmerzahl durchführen. Ausgenommen sind höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse (wie z.B. Unfall, Krankheit des Trainers), die eine Kursdurchführung unmöglich machen.
Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX™-Kurs. Alle FLEX™-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.
Englisch
Zeitzone MESZ
05.10. ― 09.10.2020 Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in Englisch.
Zeitzone: MESZ
12.10. ― 16.10.2020 Online Training Zeitzone: MESZ
1 Stunde Differenz
24.08. ― 28.08.2020 Online Training Zeitzone: BST
05.10. ― 09.10.2020 Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in Englisch.
Zeitzone: BST
30.11. ― 04.12.2020 Online Training Zeitzone: OEZ
14.12. ― 18.12.2020 Online Training Dies ist ein FLEX™-Kurs in Englisch.
Zeitzone: GMT
6 Stunden Differenz
07.12. ― 11.12.2020 Online Training Zeitzone: EST Garantietermin!
07.12. ― 11.12.2020 Online Training Zeitzone: EST Garantietermin!
7 Stunden Differenz
19.10. ― 23.10.2020 Online Training Zeitzone: CDT Garantietermin!
19.10. ― 23.10.2020 Online Training Zeitzone: CDT Garantietermin!
9 Stunden Differenz
31.08. ― 04.09.2020 Online Training Zeitzone: PDT Garantietermin!
31.08. ― 04.09.2020 Online Training Zeitzone: PDT Garantietermin!