Implementing Cisco Nexus 9000 Switches in NX-OS Mode – Advanced (DCNXA)

 

Kursüberblick

Der Kurs Implementing Cisco Nexus 9000 Switches in NX-OS Mode - Advanced (DCNXA) v1.0 bietet ein fortgeschrittenes Training für die Anwendung und das Management der Cisco Nexus® 9000 Series Switches im NX-OS Modus. Die Cisco® NX-OS-Plattform stellt Virtual Extensible LAN (VXLAN) und Ethernet VPN (EVPN) mit dem Cisco Data Center Network Manager (DCNM) bereit, implementiert Multi-Site VXLAN EVPN und integriert L4-L7-Services in die Fabric, die externe Konnektivität bereitstellen und erweiterte Tenant-Funktionen nutzen. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie die Cisco NX-OS-Funktionen Enhanced Policy-Based Redirect (ePBR) und Intelligent Traffic Director (ITD) implementieren.

Wie Sie davon profitieren

Dieser Kurs wird Ihnen helfen:

  • Erfahren Sie, wie Sie Cisco Nexus 9000 Switches im NX-OS-Modus zur Verwaltung Ihrer Unternehmens-IT-Umgebung integrieren können
  • Verstehen der gemeinsamen Plattformarchitektur und der wichtigsten Funktionen der Cisco Nexus 9000-Serie im NX-OS-Modus, um eine einheitliche Reihe von Bereitstellungs-, Verwaltungs- und Diagnosefunktionen für Anwendungen bereitzustellen

Dieser Text wurde automatisiert übersetzt. Um den englischen Originaltext anzuzeigen, klicken Sie bitte hier.

Zielgruppe

IT-Profis, die sich für die Funktionen der Cisco Nexus 9000 Series Switches interessieren:

  • Ingenieur für Rechenzentren
  • Ingenieur im Außendienst
  • Netzwerk-Designer
  • Netzwerkadministrator
  • Netzwerktechniker
  • Systemtechniker
  • Architekt für technische Lösungen

Voraussetzungen

Grundlegende Kenntnisse in den folgenden Bereichen können Ihnen helfen, das Beste aus diesem Kurs herauszuholen:

  • Netzwerkprotokolle, Routing und Switching
  • Allgemeine Cisco-Technologien für Rechenzentren
  • Grundlagen der Virtualisierung
  • Verwaltung der Cisco Nexus-Plattform

Die folgenden Kursangebote können Ihnen helfen, diese Voraussetzungen zu erfüllen:

Kursziele

Nach der Teilnahme an diesem Kurs sollten Sie in der Lage sein:

  • Konfigurieren von VXLAN EVPN an einem einzelnen Standort mit Cisco DCNM
  • Konfigurieren Sie ein standortübergreifendes VXLAN EVPN
  • Konfigurieren der L4-L7-Dienstumleitung
  • Konfigurieren der externen Konnektivität von einem VXLAN EVPN
  • Konfigurieren von Funktionen auf Mieterebene und Tenant-Routed Multicast (TRM) in VXLAN EVPN
  • Konfigurieren von Cisco NX-OS Enhanced Policy-Based Redirect (ePBR) und Intelligent Traffic Director (ITD)

Preise & Trainingsmethoden

Online Training

Dauer
4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • 3.990,– €
Classroom Training

Dauer
4 Tage

Preis (exkl. MwSt.)
  • Österreich: 3.990,– €
  • Deutschland: 3.990,– €

Kurstermine

Deutsch

Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)   ±1 Stunde

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Englisch

2 Stunden Differenz

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

3 Stunden Differenz

Online Training Dies ist ein FLEX-Kurs. Zeitzone: Gulf Standard Time (GST)

6 Stunden Differenz

Online Training Zeitzone: Eastern Standard Time (EST)
Instructor-led Online Training:   Dies ist ein Instructor-led Online Training, das über WebEx in einer VoIP Umgebung durchgeführt wird. Sollten Sie Fragen zu einem unserer Online-Kurse haben, können Sie uns jederzeit unter +43 1 6000 880-0 oder per E-Mail an info@itls.at kontaktieren.
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.

Europa

Deutschland

Berlin Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Hamburg Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
München Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Frankfurt Dies ist ein FLEX-Kurs in Deutsch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)

Polen

Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Zeit (MEZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Warschau Dies ist ein FLEX-Kurs in Polnisch. Zeitzone: Mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ)
Dies ist ein FLEX-Kurs. Alle FLEX-Kurse sind auch Instructor-Led Online Trainings (ILO). Sie können an einem FLEX-Training sowohl bei uns vor Ort im Klassenraum als auch über das Internet (ILO) von Ihrem Arbeitsplatz oder von zu Hause aus teilnehmen. Bis zum 30.06. bieten wir unsere Kurse zusätzlich als Online Trainings an.